Gepflanzt: Erster Wiener Dach-Wein

Auf der Dachterrasse im 9. Stock der Sozialbau Wohnhausanlage in der Seestadt wächst demnächst der 1. Wiener Dach-Wein. Winzer Rainer Christ hat auf der 400 Quadratmeter großen Dachterrasse 75 Rebstöcke des Gemischen Satzes in Barrique-Fässern angepflanzt. Als Schirmherrn konnte der St. Urbanus Weinritter Orden gewonnen werden. Die Bewirtschaftung übernimmt der Weinbau-Experte Rainer Christ sowie 30 Hausbewohner, die eine Weinpatenschaft einer Weinrebe übernommen haben. Beim „Pflanz-Event“ vor Kurzem mit dabei: Medienleute, Promis und zahlreiche Politiker.