Otto Waalkes besucht die Millennium City

Er ist der Vater der Ottifanten, die Stimme von Faultier Sid aus „Ice Age“ und leiht nun auch dem Grinch seine Stimme für die große Leinwand: Otto Waalkes. Bereits eine Woche vor dem offiziellen Kinostart des Weihnachtsspaßes "Der Grinch” kommt der Star-Comedian am 23. November in das UCI Millennium City in 1200 Wien, um dem Publikum den Film in einer exklusiven Preview höchstpersönlich vorzustellen.

Otto Synchro.jpg
Otto Waalkes leiht dem grünen Grinch seine Stimme. Foto: Universal Pictures International


Dieses Weihnachten wird grün und grummelig! Der Film erzählt die Geschichte eines grün-behaarten, zynischen Miesepeters, der hoch über dem fröhlichen Dörfchen Whoville in einer tristen Höhle wohnt und nichts so sehr verabscheut wie die ausgelassenen Weihnachtsfeierlichkeiten der Dorfbewohner. Nichts und niemand ist vor den Launen des brummigen Griesgrams sicher, nur sein treuer Hund Max geht mit ihm durch dick und dünn. Als nun wieder mal das Fest der Liebe vor der Tür steht, fasst der Grinch einen so absurden wie genialen Plan: Er wird  Weihnachten stehlen!

Wird Cindy-Lou Weihnachten retten?

Doch rechnet er nicht mit der kleinen Cindy-Lou, die sich in den Kopf gesetzt hat, den Weihnachtsmann auf seiner Heiligabend-Runde zu erwischen. Als der Heilige Abend naht, drohen ihre guten Absichten mit dem infamen Plan des Grinch zu kollidieren. Herzerwärmend und doch komisch, visuell grandios inszeniert, entfaltet sich die bezaubernde Geschichte über den wahren Geist der Weihnacht.

Grinch_Hauptposter_AT_Walking.jpg
Foto: Universal Pictures International

 

Tickets für die Vorstellung am 23. November (ab 16:45 Uhr) gibt es online oder über die UCI-App oder direkt an der Kinokassa.