Tag der Liebe: Tipps vom Anti-Date-Doktor

Der Valentinstag steht vor der Tür. Doch: Mit wem soll man den romantischsten Tag des Jahres verbringen? Diese Frage stellt sich dieser Tage für manchen Mann. Von welchen Frauen man jedenfalls die Finger lassen sollte, verrät der Anti-Date-Doktor Beau James Leonard in seinem Ratgeber „10 Frauen, die du niemals daten solltest“. Der Männerratgeber erscheint zwar erst im Mai, doch der Seebodener gibt jetzt schon zwei wertvolle Last Minute-Tipps.

ThinkstockPhotos-877312678.jpg
Hände weg von Hydra und der Schwarzen Witwe - rät Anti-Date-Doktor Beau James Leonard in seinem neuen Werk  Foto: gpointstudio/iStock/Thinkstock

Beau James Leonard ist halber Amerikaner, halber Kärntner und ein ganzer Mann, der weiß, wovon er schreibt. Sein Männerratgeber erscheint zwar erst im Mai, vor den zwei gefährlichsten Vertreterinnen ihrer Art warnt er allerdings schon vorab anlässlich des bevorstehenden Valentinstags. Es handelt sich dabei um die Hydra und die Schwarze Witwe.

Hände weg von der Hydra

Der Mann ist in dieser Geschichte kein tapferer griechischer Held, sondern das Opfer der eigenen Beute. „Alles fängt ganz harmlos an“, erklärt der erfahrene Anti-Date-Doktor. „Das erste Date war amüsant und aufregend. Zu Hause lässt der Mann sie dies per SMS auch wissen, bevor er unter die Dusche hüpft und sich zu Bett legt. Am nächsten Morgen hat sie schon zurückgeschrieben. Man freut sich. Bla bla bla, mir hat der Abend auch gut gefallen, bla bla bla. Was ich dich noch fragen wollte. Triffst du dich mit anderen? Hier sollten die Alarmglocken läuten, auch wenn der Satz harmlos wirkt“, rät der Frauenversteher. Kommt dann postwendend die Frage nach der Anzahl der Expartnerinnen, sollte man als Antwort eine Notlüge in Erwägung ziehen, auch wenn es auf diese Frage eigentlich keine richtige Antwort gibt.

Absolute Blockade

Es folgen weitere Nachrichten: Wo bist du gerade?, Was machst du?, Du bist nicht alleine, gib es zu!, Ich komme jetzt vorbei! Spätestens jetzt sollte man die Reißleine ziehen, nur leider ist es da schon zu spät, meint der Experte. Was auch immer man tut, sie wird keine Ruhe geben. Das Gefühl, ständig beobachtet zu werden, wird zum treuesten Begleiter. Der einzige Rat, den Doktor Leonard dann noch hat, lautet: „Blockiere sie, wo du nur kannst, öffne keine unbeschrifteten Umschläge in deinem Briefkasten und steh für die Arbeit etwas früher auf, um deine Autoreifen zu kontrollieren.“

Beau James Leonard (c) GO-Photo.jpg
Der Seebodener Beau James Leonard ist nicht nur ein Männerratgeber, sondern auch ein erfolgreicher Sänger und Gitarrist, schreibt seine eigenen Songs, steht als Schauspieler auf der Bühne und begeistert mit seiner Literatur Foto: GO-Photo

Ins Netz gegangen

Eine Schwarze Witwe lernt man nicht erst kennen. Mit einer Schwarzen Witwe ist man bereits in einer Beziehung, einer sehr gut funktionierenden, bis man merkt, dass etwas faul sein muss. „Die Schwarze Witwe duldet keine Konkurrenz. Dies äußert sich darin, dass du in ihrer Gegenwart keine anderen weiblichen Wesen auch nur ansehen darfst – was schlichtweg unmöglich ist, es sei denn, es würden auf dieser Welt keine anderen Weibchen bis auf das eigene existieren“, erläutert der Datingprofi.

Öffentliche Szene

„Sollte ihr auffallen, dass eine andere potenzielle Liebhaberin zufällig die Blickrichtung ihres Herzknaben gekreuzt hat, setzt es im harmlosesten Fall ein Hast du ihr gerade ernsthaft neben mir nachgegafft?!, was zu Hause schnell zu einem Sturm der Erzürnung mutieren kann. Oder es wird gleich mächtig peinlich, weil die Schwarze Witwe sich selbst nicht mehr unter Kontrolle hat und ihre Stimme dreimal so hoch und zweimal so laut wird wie sonst. Natürlich wissen die Leute um dich herum nicht, dass du kein perverser Stelzbock bist, der anderen Mädels auf die Brüste starrt. Aber erklär das mal den kichernden Menschen, die sich bereits um dich versammelt haben.“

10Frauen_Cover.png
Vor welchen Frauentypen man sich noch in Acht nehmen sollte, gibt es in dem satirischen Ratgeber  nachzulesen, der im Mai im Verlag SchriftStella erscheint Foto: Beau James Leonard

Achtung, Satire!

Wie man die Henkerin, die Produzentin, den Kuckuck oder die Heuschrecke erkennt und vor welchen Frauentypen man sich noch in Acht nehmen sollte, gibt es in dem satirischen Ratgeber „10 Frauen, die du niemals daten solltest“ nachzulesen, der im Mai im Verlag SchriftStella erscheint.