Urlaubsflirt: Hält die Liebe?

Wir sind im Urlaub, aus dem Alltag ausgebrochen, braun gebrannt und haben schon zu Mittag den ersten Aperol getrunken. So lässt es sich locker flirten – aber hält die Liebe?

Urlaubsflirt Sommer Liebe - Cover
An Sprachbarrieren und der Entfernung scheitern viele Urlaubsflirts Foto: molchanovdmitry/iStock/Thinkstock

"Buongiorno, bella ragazza!" Der sexy Italiener steht braungebrannt in der Sonne und möchte uns den Rücken eincremen. "Wie fürsorglich", denken wir und lassen uns später noch auf ­einen Aperol Spritz an der Strandbar einladen. Könnten doch nur alle Flirts so locker und unkompliziert sein wie im Urlaub!

Salut, Ciao und Hola

Französisch, Italienisch und Spanisch sind zahlreichen Umfragen zufolge die erfolgreichsten Sprachen für den Urlaubsflirt. Doch was macht sie so sexy? Beim Sex-Appeal von Sprachen liegt der Fokus nicht auf dem "was", sondern dem "wie", denn Sprache hat eine verführerische Kraft. Auch die gewöhnlichsten Worte klingen auf Französisch, Italienisch oder Spanisch einfach attraktiv, sinnlich und heiß. Sogar ein klingender Name wie Alessandro, Lorenzo, Giuliana, Natalia, Julie und Laurent kann schon beim Flirten helfen. Ob die Italiener, Spanier oder Franzosen aber österreichische Namen wie Wolfgang, Judith, Jörg oder Ingrid sexy finden, sei dahingestellt.

Der perfekte Flirt

Grundsätzlich gilt aber beim Flirten und Daten – egal, ob im Urlaub oder zu Hause – dass man ehrlich sein sollte. Sie sind ­eigentlich in einer Beziehung und mit Freunden im Urlaub? Fremdflirten wäre jetzt keine gute Idee, denn auch wenn die Freunde dichthalten, wäre es dem Partner gegenüber unfair. Sind Sie aber Single und ­wollen nur etwas Spaß haben, lassen Sie das Ihr Gegenüber wissen, um später niemanden zu enttäuschen.

Sommer, Sonne, Flirt

Für 29 Prozent der Männer ist ein Urlaubsflirt ein Muss, ergab eine Umfrage einer Dating-Plattform. Schockierend: Weitere 29 Prozent hält auch eine Beziehung nicht davon ab, im Urlaub zu flirten. Doch wo findet man als Urlauber einen Flirt außerhalb der Club-Anlage oder Airbnb-Wohnung? Die Statistik sagt: Männer flirten am Strand, Frauen an der Strandbar. Also ist unser Beispiel vom sexy Italiener, der den Rücken eincremen möchte, wohl doch nicht so abwegig. Dass man sich mit einem Sundowner-Cocktail in der Hand lockerer fühlt und eher zum Flirten bereit ist, erscheint auch logisch. Interessanter Ländervergleich: Amerikaner und Deutsche findet man an der Bar, während Italiener und Franzosen eher im Restaurant flirten. Wir sind also mit unserem sexy Italiener nach dem Aperol Spritz im Restaurant verabredet. Dating-Profis raten dazu jetzt nichts zu essen, das zu viel Arbeit macht und vom Date ablenkt. Also keine Nudeln, keinen Salat, keine Meerestiere, kein Fingerfood – aber her mit der Pizza!

Ciao Amore

Das Date war erfolgreich, er und Sie schweben auf Wolke Sieben. Aber wie können Sie Ihren ­Urlaubsflirt jetzt haltbar ­machen? Beziehungscoaches raten dazu, den Kontakt trotz Alltag und Job aufrecht zu ­erhalten und offen über alles zu reden. Weiters hilft es, die nahe Zukunft gemeinsam zu planen und vor der Abreise oder per Videochat die ­engsten Freunde kennen­­zulernen. Wichtig ist auch, sich ein "Urteil" der eigenen Freunde zu holen. Die wissen meist besser, ob die Liebe ­halten wird oder nicht. Trotz der großen Distanz müssen Sie nun versuchen, emotio­nale Nähe zu schaffen, ­Vertrauen aufzubauen und gemeinsame Perspektiven zu entwickeln. Das sind die ­Voraussetzungen für eine ­sehr erfolgreiche Fern­beziehung.

Urlaubsflirt - Pro

+ Eine kurze und intensive Affäre passt in jeden Urlaub. Nennt man heute übrigens Two-Night-Stand, wenn es nicht nur bei einer Nacht blieb.
+ Beide wissen, dass es nach dem Urlaub aus ist? Super unkompliziert.
+ Ein Flirt ist ein toller Boost für das Selbst­bewusstsein und macht Hoffnung auf mehr.

Urlaubsflirt - Contra

- Leider hat jede Urlaubsliebe ein Ablaufdatum. Egal wie verliebt man ist.
- Nach dem Urlaub steigt jeder in einen anderen ­Flieger? An der Distanz werden Sie noch nagen.
- Sprachbarrieren stehen einer Beziehung im Wege.
- Wenn einer mehr erwartet, ist Enttäuschung vorprogrammiert.