Tag der offenen Tür: Ronald McDonald Kinderhilfe

Die Ronald McDonald Kinderhilfe wird 30 und lädt Sie am Mittwoch, den 5. April zum Tag der offenen Tür.

Ronald McDonald Kinderhilfe
Foto: linse2.at

Die Ronald McDonald Kinderhilfe macht es sich seit vielen Jahren zur Aufgabe, Familien mit schwer kranken Kindern zu unterstützen. Seit 2010 ist Sonja Klima die Präsidentin der Kinderhilfe. Mehr als 900 Familien finden jedes Jahr in den vier Ronald McDonald Häusern ein „Zuhause auf Zeit“ in unmittelbarer Reichweite der behandelnden Kliniken. Die Nähe zur Familie kann den Heilungsprozess nachweislich um bis zu ein Drittel beschleunigen. Seit dem Start der Initiative konnte über 13.000 Familien geholfen werden.

 

Ronald McDonald Kinderhilfe
Foto: linse2.at



Ein Spiel von Emotion und Perspektive erwartet den Besucher beim OPEN DOOR 2017. Die Gäste erleben die Geschichte aus den vergangenen drei Jahrzehnten des Ronald McDonald Hauses Wien in Bildern. Ein „Interview ohne Worte“ zeigt auf emotionale Weise, was Nähe Hilft Heilen ausmacht – heute wie morgen.

Zum Event:

Mittwoch, 5. April 2017 von 14:00 bis 18:00 Uhr

Kinderhilfe Haus Wien, Kinderspitalgasse 7, 1090 Wien

 

1987 wurde mit der Eröffnung des ersten Kinderhilfe Hauses in Wien die Ronald McDonald Kinderhilfe gegründet. Seither wurden drei weitere Kinderhilfe Häuser in Graz, Innsbruck und Salzburg eröffnet, die Familien mit schwer kranken Kindern ein „Zuhause auf Zeit“ bieten. Der Bau des zweiten Kinderhilfehauses hat bereits im Februar begonnen.

 

Mehr zum Thema: