Schreckliche Weihnachtsgeschenke, die keiner will

„Du kommst in meine Gasse“, wird sich der eine oder andere denken, der eines dieser No-Go-Weihnachtsgeschenke von Ihnen erhält. Dabei wollten Sie doch nur so unspezifisch wie möglich bleiben...

schreckliche-Weihnachtsgeschenke
Danke, nein, danke! Foto: RTimages/iStock/Thinkstock

Wenn Sie sich unbeliebt machen möchten, haben wir zehn Vorschläge für Sie, die Sie zu Weihnachten herschenken können. Sie sind für Ihre Liebsten ein absolutes No-Go – gehen Sie kein Risiko ein!

1. Koch-Bücher

Bücher müssen auf jemanden perfekt zugeschnitten sein, sonst werden sie nur als Untersetzer für Pflanzentöpfe oder Ähnliches genutzt. Vor allem Koch-Bücher kommen schlecht an – es sei denn, jemand wünscht sich explizit ein bestimmtes.

2. Parfums

Das Gleiche gilt auch für Parfums, denn nichts ist unterschiedlicher als der individuelle Geruchssinn. Besonders Billig-Parfums haben unter dem Tannenbaum nichts verloren.

3. Kleidung

Den kuscheligen Pullover, die sexy Dessous oder die bequemen Gesundheitsschuhe sollten Sie sich selbst kaufen, denn andere könnten Sie mit Ihrem ausgefallenen Geschmack beleidigen.

4. Deko-Krimskrams

Porzellan-Weihnachtsmänner und –Engel sind vielleicht noch etwas für die Urgroßmutter, aber für alle anderen wirklich nicht empfehlenswert, denn all' diese kitschigen Deko-Artikel landen irgendwann im Keller.

5. Kerzen

Auch wenn andere etwas anderes behaupten: Von Kerzen kann man sehr wohl irgendwann genug haben. Bitte aufhören!

6. Billiger Modeschmuck

Wenn Männer schon Schmuck herschenken wollen, dann bitte auch hochwertigen, denn billiger Modeschmuck verfärbt sich schnell und kann Allergien auslösen.

7. Küchen-Utensilien

Ist zwar nett gemeint, aber mit Küchen-Utensilien oder Haushaltsgeräten machen Sie niemandem WIRKLICH eine Freude, auch wenn es so wirkt. Praktische Beschaffungen können Sie auch während des Jahres erledigen.

8. Werkzeug

Das Gleiche gilt für Werkzeug für Männer. Als Weihnachtsgeschenk völlig ungeeignet.

9. Musik und Konzerte

Musik ist ebenfalls reine Geschmackssache. Konzertkarten, CDs oder Platten sollten Sie nur dann herschenken, wenn Sie sicher sind, dass diese auch erwünscht sind.

10. Alkohol

Eine Flasche Wein ist irgendwie immer die Notlösung unter den Geschenken, die in den meisten Fällen auch passend ist. Als Weihnachtsgeschenk jedoch weniger ratsam.

Mehr zum Thema: