Schlumberger weckt Frühlingsgefühle: Alles Rosé im „Sparkling Spring“

Schlumberger ruft zum „Sparkling Spring“! Dazu lädt die traditionsreiche Sektkellerei von 8. April bis 31. Mai alle Sektliebhaber auf ein Glas Rosé ein, um gemeinsam den Beginn der warmen Jahreszeit gebührend zu feiern.

SB_SparklingSpring_Flatlay_01.jpg
Foto: Schlumberger

Mehr als zwei Drittel der österreichischen Bevölkerung verbinden die bevorstehende Frühlingszeit vor allem mit Fröhlichkeit und Lebensfreude. Dies ergibt eine von Schlumberger in Auftrag gegebene Umfrage anlässlich des heuer erstmals initiierten „Sparkling Spring“. Sobald die Temperaturen in die Höhe klettern sind die ersten Frühlingsgefühle geweckt. Die Umfrage beleg: Rosé Sekt und Frühling gehören zusammen. Über zwei Drittel der Befragten geben an, Rosé Sekt mit Frühling und Frühsommer zu assoziieren. Mehr als ein Drittel der jüngeren Zielgruppe genießt Rosé Sekt vermehrt auch in der Bar, im Restaurant oder im Lokal.

Schlumberger lädt auf ein Gläschen

Als Antwort darauf lädt Schlumberger für einen perfekten Frühlingsstart von 8. April bis 31. Mai alle Sektliebhaber in rund 100 Gastronomiebetrieben in ganz Österreich gegen Vorlage eines Gutscheines auf ein Glas Schlumberger Rosé ein. Teilnehmende Partnerbetriebe in allen Bundesländern sowie die Möglichkeit des Gutschein-Downloads werden ab 20. März veröffentlicht.

Limited Edition läutet den Frühling ein

Mit einer speziellen Limited Edition des beliebten Schlumberger Rosé Brut KLASSIK in floralem, frühlingshaften Design zelebriert die Sektkellerei den „Sparkling Spring“ und erweitert ihr Sortiment für kurze Zeit. Gewonnen aus rein österreichischen Pinot Noir- und St. Laurent-Trauben reift die Spring Edition rund 15 Monate auf der Hefe. Sie zeichnet sich durch ihren feinen Duft nach roten Waldbeeren sowie einen weichen, samtigen Abgang aus. Mit kräftigem Mousseux und in zartem, hellem Lachsrosa erstrahlend, überzeugt der limitierte Rosé mit finessenreichem Geschmack. Die Schlumberger Spring Edition schmücken frühlingshafte Magnolienblüten, die Lust auf warme Temperaturen und feines Prickeln im Glas machen. Am besten entfaltet sich das vielschichtige Aroma in einem Weinglas, bei einer Trinktemparatur von 6-8°C.

Perfekter Begleiter

Die Schlumberger Spring Edition 0,75l eignet sich hervorragend als Aperitif- oder After-Work-Drink auf der sonnigen Terrasse und ebenso als Speisebegleitung für leichte Gerichte wie Fisch & Meeresfrüchte, helles Fleisch und milden Weichkäse. Das Geheimnis der belebenden Perlen liegt in der berühmten Méthode Traditionnelle. Diese hohe Kunst der traditionellen Flaschengärung wurde von Robert Alwin Schlumberger in Reims in der französischen Champagne erlernt und in Österreichs ältester Sektkellerei seit 1842 prickelnd verewigt.

 

Mehr zum Thema: