Diese Nutzerdaten hat Facebook wirklich

Es gibt sehr viele Gerüchte darüber, was die Betreiber von Facebook über ihre Nutzer tatsächlich wissen. Wir haben hier ein paar genaue Antworten über die Informationen die das soziale Netzwerk von seinen User hat.

Nutzerdaten-von-Facebook
Diese Nutzerdaten hat Facebook Foto: Peshkova/iStock/Thinkstock

So viel können wir schon einmal vorausschicken: Facebook weiß unglaublich viel über seine Nutzer. Unter dem Menüpunkt „Deine Einstellungen für Werbeanzeigen auf Facebook“ kann eingesehen werden, welche Informationen Facebook von den Usern verwendet, um Werbung auszuspielen. Sollten Sie den Menüpunkt nicht sofort finden, geben Sie facebook.com/ads/preferences ein und schon werden Ihnen alle Informationen angezeigt.

Von der Leibspeise bis zu politischer Ausrichtung

Ihnen wird eine Liste von Dingen, Orten, Künstlern und vielem mehr angezeigt, von denen Facebook der Meinung ist, dass es Ihnen gefallen könnte. Diese Ergebnisse basieren auf den Interessen, die Facebook von Ihnen gemessen hat. Dabei reicht ein „Gefällt mir“ oder der Besuch von Facebook-Seiten bereits aus. Es werden allerdings auch Orte und Plätze, die Sie tatsächlich besucht haben über GPS gespeichert. Wenn Sie also nicht möchten, dass viele Daten von Ihnen gesammelt werden, sollten Sie so wenig Aktivität wie möglich auf Facebook zeigen und Ihr GPS am Handy ausschalten. Es wird allerdings auch festgehalten, wo und mit welchem Endgerät (Tablet, Labtop oder Smartphone) Sie sich bei Facebook einloggen.

 

Mehr zum Thema: