LML Gruppe verstärkt Geschäftsführung

Die LML Versicherungsmakler GmbH erweitert die Geschäftsleitung und beruft Norbert Koblmüller als weiteren Geschäftsführer und Gesellschafter in die Unternehmensleitung.

LML Versicherungsmakler Norbert Koblmüller
Norbert Koblmüller Foto: LML-Gruppe

Der gebürtige Linzer verbrachte die letzten 15 Jahre beim irischen Spezialversicherer Standard Life International DAC mit Sitz in Dublin und verantwortete dort als Regionalmanager für Sales & Distribution die Geschäftskoordination in den Bundesländern Oberösterreich und Salzburg.

Gemeinsam mit den beiden bisherigen geschäftsführenden Gesellschaftern der LML Gruppe, Michael Leidinger und Stefan Leitner, führt er ab sofort den regionalen Traditionsbetrieb in zweiter Generation und wird unter anderem die Unternehmensbereiche Controlling, Marketing und Sales übernehmen und weiter ausbauen.

Zur LML Gruppe, die nächstes Jahr ihr 30-jähriges Bestehen feiert, gehören über 35 geprüfte Versicherungsmakler und Vermögensberater, die in 15 oberösterreichischen Standorten mit insgesamt 60 ausgebildeten Fachkräften über 33.000 Privat- und Gewerbekunden betreuen.

"Wir freuen uns, mit Koblmüller einen anerkannten Spezialisten für uns gewonnen zu haben und setzen damit unseren kontinuierlichen Wachstumskurs weiter fort", erklärt Leidinger dazu, der bereits vor einigen Jahren seinem Vater und LML-Mitbegründer in die Geschäftsführung nachgefolgt ist.

Mehr zum Thema: