Jetzt abstimmen: Wer singt in U-Bahn-Stationen?

Am Weg in die Arbeit kann ein fröhliches Lied schonmal gute Laune machen, dachte sich wohl Öffi-Stadträtin Ulli Sima und sucht jetzt offiziell die "U-Bahn-Stars" für die Beschallung des Westbahnhofs.

Westbahnhof
Foto: Johannes Zinner

Bis 30. Juni haben wir alle noch die Möglichkeit auf der Homepage der Wiener Linien sieben Finalisten auszuwählen. Hier stellen sich die zwölf Kandidaten mit einem Video vor und geben auch zwei musikalische Darbietungen zum Besten. 

 

Sieben weitere Kandidaten wurden schon fix von einer Expertenjury ausgewählt. In dieser Jury sitzen Moritz Pedarnig (Leiter der POP Akademie Wien), Peter Rapp (Ex-Sängerknabe, Rock’n’Roller, Ex-„Wurlitzer“-Moderator), Elisabeth Engstler (ausgebildete Sängerin, Song-Contest-Teilnehmerin, ORF-Moderatorin), Florian Schrack (Team des Buskers Festival Vienna, dem Festival für Straßenkunst) und einem Vertreter der Wiener Linien.

 

Diese insgesamt 14 Gruppen oder Solisten werden die U-Bahn-Stationen Wiens mit ihrer Musik unterhalten. Der Auftakt findet am 6. Juli am Westbahnhof statt.

Nutzen Sie Ihre Stimme und voten Sie jetzt hier!

Mehr zum Thema: