Heringsschmaus im Q19

Am Aschermittwoch lud das Shopping-Center Q19 zum traditionellen Heringsschmaus nach Döbling. Mit dabei? Naürlich die fischbegeisterten Promis, darunter Designer La Hong, Miss Vienna Beatrice Körmer, ÖFB-Urgestein Alfred „Gigi“ Ludwig und „Money Maker“ Alexander Rüdiger. Feine Schmankerl und lustiges Programm sorgten für einen runden Abend.

Interspar Lehrlinge_c_Q19_Robert Fritz.jpg
Interspar-Geschäftsleiterin Bianka Gaggl (links) und Q19 Center-Manager Gernot Jung (rechts) mit den Lehrlingen, die das umfangreiche Buffet zubereitet haben. Foto: Q19/ Robert Fritz

In Kooperation mit Interspar lud das Q19 Einkaufsquartier Döbling zum legendären Heringsschmaus. Die 200 geladenen Gäste – Shopmitarbeiter und Geschäftspartner – erwartete am abwechslungsreichen Buffet unterschiedlichste Fisch-Spezialiäten, die von den Auszubildenden mit Unterstützung der Profis aus dem Interspar-Restaurant zubereitet wurden. „Wir freuen uns, dass die Lehrlinge uns so tatkräftig unterstützt haben und wir das Event dank ihres Engagements kulinarisch so vielfältig gestalten konnten“, so Interspar-Geschäftsleiterin Bianka Gaggl.

 

Beatrice Körmer Nhut La Hong im Q19_c_Q19_Robert_Fritz.jpg
Die amtierende Miss Vienna Beatrice Körmer und der Designer Nhut La Hong besuchten das traditionelle Event im Q19. Foto: Q19/ Robert Fritz

Prominenter Besuch im Q19

„Mit dem Q19 Heringsschmaus wollen wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den langjährigen Partnern danken. Wir freuen uns, dass zahlreiche Gäste der Einladung folgten und gemeinsam einen rauschenden Faschingsausklang feierten“, fasst Center-Manager Gernot Jung den erfolgreichen Abend zusammen.

Mehr zum Thema: