Große Kunst hautnah

In der weltweit einzigartigen Sonderausstellung „Die großen Meister der Renaissance“ können ab Mitte Oktober erstmals die berühmten Bildwelten von Leonardo da Vinci, Michelangelo Buonarroti, Sandro Botticelli und Raffaello Sanzio da Urbino in Graz bestaunt werden.

Bildschirmfoto 2019-09-10 um 17.29.55_ergebnis.png
Foto: Photo Scala, Florence

Jahr für Jahr pilgern Millionen von Menschen nach Paris, Mailand oder Rom, um die jahrhundertealten Gemälde der großen Künstler live zu erleben. Denn trotz der multimedialen Bilderflut unserer Zeit faszinieren die Kunstwerke bis heute und ihre Anziehungskraft ist nach wie vor ungebrochen. Mit der einzigartigen Sonderausstellung „Die großen Meister der Renaissance“ kommen die berühmten Werke nun erstmals auch in die Steiermark.

C Curt Themessl 1_ergebnis.jpg
Foto: Curt Themessl


Meisterwerke. Insgesamt präsentiert die Schau in der Messehalle A rund 60 hochwertig reproduzierte Werke sowie eine originalgetreue und 5,17 Meter hohe Nachbildung von Michelangelos David-Skulptur, die es dem Besucher ermöglichen, sich bei nur einem einzigen Ausstellungsbesuch einen umfassenden Überblick über die Meisterwerke der großen Maler und Bildhauer dieser Epoche zu verschaffen. Nirgendwo sonst auf der Welt haben Kunst­interessierte die Möglichkeit, eine solche Vielzahl der bedeutendsten Bilder der Menschheit in Originalgröße und aus nächster Nähe zu betrachten.  Da Vincis „Mona Lisa“, „Das letzte Abendmahl“ oder „Die Erschaffung Adams“ und „Das Jüngste Gericht“ von Michelangelo sind hier genauso zu sehen wie Botticellis „Die Geburt der Venus“ und Raffaels „Die Schule von Athen“, die „Sixtinische Madonna“ und viele andere mehr.

_DSC1752_ergebnis.jpg
Foto: Curt Themessl

Kunst wird zum Erlebnis. Mit der Ausstellung hat man  sich zum Ziel gesetzt, die berühmten Werke aus dem traditionellen Museumsbetrieb herauszulösen und sie so für ein breites Publikum erlebbar werden zu lassen. Auf diese Weise kann man ganz ohne Berührungsängste in die beeindruckende Kunstwelt der großen Altmeister eintauchen und sich auf eine visuelle Erlebnisreise zu den Ikonen der Malerei aufmachen. Die Präsentation macht Kunst für Jung und Alt leicht verständlich und zu einem echten Genuss. Eine kurzweilige und informative Führung via Audio-Guide erklärt zudem die einzelnen Werke und versorgt die Besucher mit allen Infos zu  den historischen Hintergründen.
Nicht verpassen. Veranstaltet werden „Die großen Meister der Renaissance“ von der SHOW FACTORY Entertainment GmbH aus Bregenz, die bereits Besuchermagneten wie „Tutanch­amun – Sein Grab und seine Schätze“ oder die Ausstellung über die Terrakotta-Armee und den 1. Kaiser von China nach Graz gebracht hat. Mit mehr als 100.000 Besuchern war das Kunst-Event bereits in der Wiener Votivkirche und in der Linzer ­Tabakfabrik ein voller Be­sucher­erfolg. Nun haben also die Steirer die Gelegenheit, die vier italienischen Giganten der Renaissance zu bewundern – das sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen!

INFO

Die großen Meister der Renaissance sind von 17. Oktober bis 29. Dezember 2019 in der Messehalle A in Graz zu Gast. Infos zu Tickets und Öffnungszeiten finden Sie unter:
www.die-grossen-meister.at

Großen_Meister_Eventbild_1024x555px_ergebnis.jpg
Foto: mcg

Mehr zum Thema: