Fenstertage: Gut geplant zu mehr Urlaub!

Wer sogenannte Zwickeltage clever ausnutzt, kann sich 2019 noch mehr erholen und verschont dabei auch sein Urlaubstage-Konto. Hier die Termine für Kärnten auf einen Blick...

COLOURBOX5321359.jpg
Achten Sie bei der Urlaubsplanung für kommendes Jahr auf die Zwickeltage Foto: Colourbox.de

Fenstertage, Brückentage, Zwickeltage - all diese Bezeichnungen gibt es für Freitage nach und Montage vor einem Feiertag. Doch im Grunde ist es uns egal, wie sie heißen. Was uns diese Tage bringen, ist viel wichtiger: Mehr Urlaub und das auch noch ohne das Urlaubstage-Konto zu plündern. Planen Sie also jetzt clever und genießen Sie nächstes Jahr in vollen Zügen. 

Das sagt der Kalender

Montag, 18.März: Der Josephitag am 19. März ist ein regionaler Feiertag und unterliegt so den Landesgesetzen (betrifft Schulen und Behörden). Der Hl. Josef ist der Landespatron der Bundesländer Kärnten, Steiermark, Tirol und Vorarlberg.

Freitag, 31. Mai: Der 31. Mai ist der Freitag nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt und kann Sie - bei guter Urlaubsplanung - schon früher ins Wochenende schcken.

Freitag, 21.Juni: Der 21. Juni ist der Freitag nach dem Feiertag Fronleichnam und sorgt für den vorzeitigen Wochenend-Start.

Freitag, 16.August: Der 16. August ist der Freitag nach  "Mariä Himmelfahrt" und könnte auch Ihren Sommerurlaub verlängern.

Freitag, 11.Oktober: Der 11.Oktober ist der Freitag nach dem "Tag der Volksabstimmung". Der Tag der Volksabstimmung am 10.Oktober ist ein regionaler Feiertag in Kärnten. Im Zuge einer Volksabstimmung wurde in einigen Teilen Südkärntens über die Zugehörigkeit zu Österreich (bzw. Slowenien) abgestimmt.

Montag, 23. Dezember: Der 23. Dezember ist der Montag vor dem Heiligen Abend. Dieser ist kein Feiertag im herkömmlichen Sinn. Lediglich einige Kollektivverträge sehen eine Teilarbeitszeit vor.

Freitag, 27. Dezember: Der 27. Dezember ist der Freitag nach dem "Stefanitag".

Montag, 30. Dezember: Der 30. Dezember ist der Montag vor Silvester. Auch der Silvestertag ist wie Heilabend kein Feiertag im herkömmlichen Sinn.

Mehr zum Thema: