Neue Termine für Sport- und Kulturevents in Tirol

An kulturelle Events, Konzerte, Festivals, Feste oder Sportveranstaltungen ist derzeit aufgrund der Corona-Krise leider nicht zu denken. Auch in Tirol wurden daher ab Mitte März vorerst alle geplanten Veranstaltungen abgesagt oder verschoben - für einige gibt es bereits neue Termine. Hier ein kleiner (wenn auch unvollständiger) Überblick.

Crankworx_TirolWerbung_1038212_Fraser Britton.jpg
Das Mountainbike-Festival Crankworx Innsbruck wurde auf 30. September bis 4. Oktober 2020 verschoben.  Foto: Fraser Britton

VERSCHOBENE EVENTS: 

Das Mountainbike Freeride-Event Crankworx Innsbruck im Bikepark auf der Muttereralm findet nicht wie geplant vom 10. bis 14. Juni statt, sondern wurde auf 30. September bis 4. Oktober 2020 verschoben. 
www.crankworx.com

kitzalpenrallye ©albin ritsch.jpg17 Kopie.jpg
Die 33. Kitzbüheler Alpenrallye wurde auf 30. September bis 3. Oktober 2020 verschoben.  Foto: Albin Ritsch

Die legendäre 33. Kitzbüheler Alpenrallye wurde heuer vom ursprünglichen Termin im Juni auf 30. September bis 3. Oktober 2020 verschoben. 
www.alpenrallye.at

Das Innsbruck Alpine Trailrun Festival wurde auf 10. bis 12. September 2020 verschoben. 
www.innsbruckalpine.at

Der Innsbruckathlon, der besonder Hindernislauf, der quer durch die ganze Stadt führt und heuer zum zweiten Mal stattfindet, hätte ursprünglich am 23. Mai stattfinden sollen. Nun wurde er auf 29. August 2020 verschoben. 
www.beatthecity.at/innsbruckathlon 

Literatour_TirolWerbung_1146346_AchenseeTourismus.jpg
Achensee.literatour findet heuer vom 10. bis 13. September statt.  Foto: Achensee Tourismus

Ende Mai hätte die 9. Auflage des Lese- und Literaturfestivals achensee.literatour stattfinden sollen; das Event wurde nun auf 10. bis 13. September 2020 verschoben.
www.achensee.com

Das Mittelalterfest Rattenberg für die ganze Familie, das für Ende April geplant war, wurde auf 9. bis 11. Oktober 2020 verschoben. ​
​www.rattenberg.at

 

ABGESAGT: 

Für zahlreiche Events in Tirol, die auch zum Teil schon eine lange Tradition haben, konnte für 2020 leider kein Erstatztermin mehr gefunden werden bzw. lassen es die aufwändigen Probenarbeiten nicht zu, dass sie wie geplant im Sommer 2020 stattfinden. Hier ein erster Überblick: 

51. Auflage des Ebbser Koasamarsch - er wurde auf 19. Juni 2021 verschoben. 
www.koasamarsch.at

KoasamarschEbbs_TirolWerbung_933067_Sportalpen.jpg
Der 51. Ebbser Koasamarsch findet heuer leider nicht mehr statt. Nächster Termin: 19. Juni 2021.  Foto: Sportalpen

Die Sommerfestspiele Erl 2020 wurden abgesagt. Der Erntedankzyklus im ersten Oktoberwochenende 2020 sowie die Winterfestspiele Erl vom 26. Dezember 2020 bis 6. Jänner 2021 finden vorläufig wie geplant statt. 
www.tiroler-festspiele.at

Auch die Tiroler Volksschauspiele Telfs, die vom 16. Juli bis 31. August 2020 hätten stattfinden sollen, wurden für 2020 abgesagt. 
www.volksschauspiele.at

Inwieweit bereits gekaufte Tickets bzw. Anmeldungen zu Sportevents ihre Gültigkeit behalten, erfahren Sie neben weiteren Infos und Programmdetails auf der jeweiligen Homepage.