Immobilienball: Schampus und Charity

Eintauchen in die Wiener Walzerseligkeit: Zum Höhepunkt des Faschings traf sich die Crème de la Crème der der Immobilienwirtschaft einmal mehr in der Wiener Hofburg zum Tanzen und Netzwerken. Der Ball stellte sich auch 2019 in den Dienst der guten Sache. Mit dem Kartenverkauf und der Spende der Raiffeisenbank Baden wurden 70.000 Euro für das Projekt „Tralalobe Haus Wien Josefstadt“, das Mütter mit Kindern, Senioren, LGBTIQ-Asylwerbende und junge Erwachsene in Ausbildung geschützten Wohnraum, Beratung und Betreuung bietet, gesammelt.