Beruf: Sture Kinder sind später Großverdiener!

Ist Ihr Kind stur und ungehorsam? Das kann natürlich sehr nervig sein, aber auf lange Sicht gesehen sind Sturheit und Rebellion ideale Eigenschaften für späteren Erfolg im Beruf.

beruf
Wer ist sturer? Foto: MilaSemenova/iStock/Thinkstock

Sie folgen keinen Regeln, tun nur was sie wollen und sagen ihre Meinung! Was derzeit anstrengend sein kann, macht Ihre Kinder später umso erfolgreicher, denn die kleinen Rebellen lernen als Erwachsene mehr, wie Wissenschaftler der Tübingen Universität mithilfe ihrer analysierten Daten der Luxemburger MAGRIP-Studie von 1968 herausgefunden haben.

Konkurrenz und Ambition

Genaugenommen sagt die Bereitschaft, Regeln zu brechen , darüber aus, wie hoch einmal das Gehalt des Kindes sein wird. Für die Untersuchung wurden 3.000 Zwölfjährige hinsichtlich ihrer Schulbildung, ihres IQs und ihres Lebens zu Hause analysiert. 2008 wurden die gleichen Probanden hinsichtlich ihrer beruflichen Karriere untersucht. Jene, die zur Schulzeit als rebellisch und stur bezeichnet wurden, haben ein höheres Einkommen und mehr Erfolg im Job. Forscher vermuten, dass sie konkurrenzfähiger und ambitionierter sind.

Mehr zum Thema: