3. Sporthilfe Open House war voller Erfolg

Bereits zum dritten Mal lud die Österreichische Sporthilfe zum Sporthilfe Open House powered by Hyundai. Im Flagshipstore des Sporthilfe-Partners wurden nicht nur die heurigen Highlights vorgestellt. Rund 60 Athleten hatten die Möglichkeit sich zu vernetzen. „Es freut uns, dass so viele unserer Einladung gefolgt sind", so Sporthilfe-Geschäftsführer Harald Bauer. „Die Athleten haben die tolle Möglichkeit, sich und ihre Sportart zu präsentieren. Die können Unternehmensvertreter in Gesprächen mit den Athleten ihren Horizont erweitern und interessante Persönlichkeiten kennenlernen.“