Vier Tipps: So haben Sie mehr Platz im Bad

Im Badezimmer ist einfach immer zu wenig Platz. Egal wie groß es ist, man könnte immer mehr Stauraum oder Ablagefläche gebrauchen. Aber jetzt ist Schluss damit, denn mit diesen vier Tipps haben Sie bald mehr Stauraum im Bad.

Weekend_Make-Up.jpg
Vier Tipps helfen gegen das Chaos im Bad Foto: Natasha Litova/iStock/Thinkstock

Organisation ist alles. Auch kleine Badezimmer können, mit der richtigen Ausstattung, genügend Raum für Beauty-Produkte bieten. Wir haben vier Tipps, die mehr Platz in Ihrem Bad schaffen.

1. Einmachgläser bieten idealen Stauraum

Ob Wattestäbchen, Schminkpinsel oder Zahnbürste. Alle möglichen Sachen können in den Einmachgläser verstaut werden. Unser Tipp: Montieren Sie die Gläser mit einer Schlauchklemme an der Wand. Das ist ein toller Eye-Catcher und in den Kästen kann Platz gespart werden.

2. Organisation durch Magnete

Befestigen Sie Magnete an der Wand, um Haarspangen, Nagelscheren und Pinzetten daran zu befestigen. Alles was dazu benötigt wird, ist ein Magnet und Kleber. Und schon haben Sie einen neuen Aufbewahrungsort geschaffen. Um Haargummis ebenfalls an der Wand zu verstauen, empfehlen wir einen alten Knopf an die Wand zu kleben. Darauf können dann die Haargummis gehängt werden.

3. Körbe aufhängen

Hängen Sie Körbe auf die Handtuchhalter. Damit kann zusätzlich sehr viel Stauraum gewonnen werden

4. Dreistöckiger Halter

Stellen Sie einen dreistöckigen Halter in Ihr Badezimmer, so können Sie den vorhandenen Platz gleich dreifach nutzen.

Weekend_-mehrstöckige-Ablage.jpg
Mit einem dreistöckigen Halter kann viel Platz gewonnen werden Foto: Jiradelta/iStock/Thinkstock

 

Mehr zum Thema: