Luxus pur: Die teuersten Hausverkäufe der Stars

Prunk und Extravaganz sind in den Häusern dieser Stars zu sehen. Kein Wunder also, dass diese Anwesen für mehrere Millionen Dollar den Besitzer gewechselt haben. Die teuersten Hausverkäufe sehen Sie hier.

Taylor-Swift-teuerste-Hausverkaeufe.jpg
Taylor Swift Foto: Darron Cummings/AP/KCT/PA/picturedesk.com

Demi Moore

45 Millionen Dollar hat Demi Moore für ihr Penthouse in Manhattan bekommen. Und obwohl sie ursprünglich 75 Millionen dafür wollte, ist es immernoch einer der teuersten Immobilienverkäufe, die es auf der Upper East Side je gab. Sie kaufte sich das Apartment 1990 mit ihrem ersten Ehemann Bruce Willis.

demi-moore-teuerste-hausverkaeufe
Demi Moore Foto: BRYAN R. SMITH / AFP / picturedesk.com

Beyonce und Jay Z

Queen Bey und Jay Z erwarten gerade Baby Nummer Zwei und Drei. Damit die Familie genügend Platz hat, wurde die 14.000 Quadratmeter-Villa, in der sie bisher mit Töchterchen Ivy Blue gelebt haben, um 49 Millionen verkauft. Da sie noch nichts Passendes gefunden haben, wohnen sie derzeit für 150.000 Dollar in Miete.

beyonce-teuerste-hausverkaeufe
Queen Bey und Jay Z mit Ivy Blue Foto: Theo Wargo / AFP Getty / picturedesk.com

Ellen DeGeneres

45 Millionen Dollar hätte Comedian Ellen DeGeneres gern für ihre Villa in Santa Barbara, Kalifornien. Gemeinsam mit ihrer Frau Portia ist sie bereits in sieben verschiedene Häuser gezogen und jetzt wohl wieder auf der Suche nach etwas Neuem. Beim diesem Anblick ist das allerdings schwer zu glauben.

Ellen-DeGeneres-teuerste-Hausverkaeufe
 Ellen DeGeneres und Portia de Rossi Foto: Jordan Strauss / AP / picturedesk.com

Taylor Swift

Taylor Swift ist bekannt für tolle Partys in ihren Luxus-Häusern. In Rhode Island besitzt die Sängerin seit 2013 ein Anwesen für das sie 17,75 Millionen Dollar bezahlt hat. Acht Badezimmer und ein Pool im Garten sind da wohl das Mindeste, was zu erwarten ist.

Taylor-Swift-teuerste-Hausverkaeufe.jpg
Taylor Swift Foto: Darron Cummings/AP/KCT/PA/picturedesk.com

Britney Spears

Britney Spears hat bereits seit Dezember 2013 eine Show in Las Vegas mit dem Namen "Britney: Piece of Me" (Britney: Ein Stück von mir). Dorthin ziehen will sie allerdings nicht, trotzdem war es Zeit für eine Veränderung. Ihr Haus am Lake Sherwood ging erst kürzlich für sieben Millionen Dollar an einen neuen Besitzer.

Britney-Spears-teuerste-hausverkaeufe
Pop-Prinzessin Britney Spears Foto: FameFlynet UK / Action Press / picturedesk.com

Heath Ledger

Heath Ledgers sogenanntes Baumhaus in den Hollywood Hills stand 2011 für drei Millionen Dollar zum Verkauf. Der damalige Besitzer hat dem verstorbenen Schauspieler die Luxusvilla 2008 abgekauft.

heath-ledger-teuerste-hausverkaeufe
Heath Ledgers Foto: DANNY MOLOSHOK/EPA/EXCLUSIVE PIX/Action Press/picturedesk.com

Jared Leto

Ein Aufnahmestudio und ein Pool, der aussieht wie eine Lagune sind nur zwei der Annehmlichkeiten, die sich in Jared Letos ehemaligem Haus finden. Die Luxus-Immobilie liegt in den Hollywood Hills und wurde für zwei Millionen Dollar verkauft.

Jared-Leto-teuerste-Hausverkaeufe
Jared Leto Foto: Evan Agostini / AP / picturedesk.com