Luxus-Flieger ermöglicht freie Sicht nach oben

Während sich Billigfluglinien überlegen, wie sie ihre Gäste stehend transportieren können, um mehr Profit zu machen, haben Luxus-Linien ganz andere Ideen. Wie wäre es beispielsweise mit einem verglasten Dach und somit freier Sicht nach oben?

luxus-flieger-glasdach.jpg
Ein Glasdach im Flugzeug Foto: Bychykhin_Olexandr/iStock/Thinkstock

Der "Airbus ACJ319neo Infinito Jet" ist das erste Flugzeug mit Glasdach! Und das ist noch lange nicht alles, was der Luxus-Flieger zu bieten hat. Neben dem fantastischen Ausblick können die Fluggäste das Essen an einer Tafel im Speiseraum einnehmen und das Licht währenddessen dimmen, wie sie es gerne hätten. Andere Annehmlichkeiten sind außerdem ein Kingsize-Bett im Schlafzimme, ein eigener Kinobereich und ein großzügiges Badezimmer.

Dach kann auch andere Bilder abspielen

Designt wurde der Luxusflieger von Airbus in Zusammenarbeit mit dem italienischen Autohersteller Pagaini Automobili, der dafür bekannt ist, jährlich eine limitierte Anzahl von 45 Autos zu produzieren, um deren Einzigartigkeit in den Mittelpunkt zu rücken. Un dieses Gefühl erleben die Gäste in der Luft. Ganz nach dem Motto "Der Gast ist König" wurde an keinem noch so kleinen Detail ein Kompromiss gemacht. Insgesamt können acht Personen mit dem Luxus-Airbus reisen und den atemberaubenden Ausblick nach oben genießen. Sollten die Gäste das nicht wünschen, kann das Dach aber auch andere Bilder abspielen, damit immer für Abwechslung gesorgt ist

Preis nicht bekannt

Wenn Sie sich nun fragen, wie viel dieser ganze Luxus kostet, dann können wir Ihnen darauf leider keine Antwort geben, denn den Preis wollen die Hersteller (noch) nicht verraten. Die einzige Information ist, dass ein anderer Luxus-Airbus, der allerdings über weit weniger Annehmlichkeiten verfügt, als der "Airbus ACJ319neo Infinito Jet", rund 77 Millionen Dollar kostet.

Mehr zum Thema: