Darum ist Herzogin Kate die perfekte Gastgeberin!

Herzogin Kate ist nicht nur beim britischen Volk und in der ganzen Welt beliebt, auch ihre Gäste schätzen ihre Einladungen sehr. Wir haben fünf Tricks, die Sie sich von der royalen Gastgeberin abschauen können.

herzogin-kate-gastgeberin
Herzogin Kate begrüßt Barack und Michelle Obama Foto: Chris Radburn / AP / picturedesk.com

1. Herzliche Begrüßung

Auch wenn Sie es noch so stressig haben, weil Sie vielleicht mit den Vorbereitungen nicht fertig geworden, oder manche Gäste viel zu früh erschienen sind, lassen Sie es sich nie anmerken. Begrüßen Sie alle freundlich und herzlich. Drücken Sie aus, dass es schön ist, dass sie da sind. Herzogin Kate begrüßt ihre Gäste mit einem Händedruck und einem Küsschen.

2. Gäste vorstellen

Oft ladet man neue Bekannte zu gemütlichen Get-Together mit alten Freunden ein und da ist es besonders wichtig, dass Sie die neuen unbekannten Gesichter rasch den restlichen Gästen vorstellen. Ansonsten könnten sich die noch unbekannten Gäste schnell unwohl fühlen.

3. Pro Gast drei Appettit-Häppchen

Nichts ist peinlicher, als zu wenig Essen zu servieren. Das Motto lautet hier: Lieber zu viel, als zu wenig. Schließlich sollen Ihre Gäste nicht mir knurrendem Magen nach Hause gehen müssen. Die goldene royale Regel lautet daher, drei Appetit-Häppchen pro Person, um den ersten Hunger zu stillen.

4. Tischdeko

Je nachdem zu welchem Anlass Sie Ihre Gäste eingeladen haben, sollte auch der Tisch entsprechend gedeckt sein. Wenn Sie ein elegantes Abendessen mit Menüfolge geplant haben, gehören schön gefaltene Servietten und ein formal gedeckter Tisch einfach dazu. Wenn Sie alles locker halten möchten und ein Buffet servieren, können Sie beispielsweise zu bunten Papierservietten greifen. Die Hauptsache ist, dass das Arrangement stimmig ist.

5. Perfektes Badezimmer

Natürlich soll alles perfekt sein, wenn die Gäste da sind und da gehört auch das Badezimmer dazu. Manche Gäste wollen sich vielleicht frisch und daher sollte das Badezimmer dafür vorbereitet sein. Frische Handtücher, Papiertaschentücher und Seife sollten immer bereitstehen. Für angenehme Atmosphäre sorgen Duftkerzen.