Heimtextilien: Diese Stile sind jetzt gefragt

Das neue Jahr steht in puncto Einrichtung ganz im Zeichen des Wohlbehagens und der Entspannung: Das spiegelt sich auch in den aktuellen Einrichtungstrends. Die vier originellsten im Überblick.

Couch Einrichtung Wohnzimmer - Cover
Warme Rottöne liegen wieder voll im Trend Foto: archideaphoto/iStock/Thinkstock

Nourish

Grün- und Erdtöne machen diese Themenwelt aus. Sie steht für einen nachhaltige und ökologische Vision des Wohlbefindens. Vor allem natürliche Materialien wie Leinen oder reine Schafswolle spielen eine Rolle. Für wen ist Nourish das Richtige? Wer eine Welt sucht, die Stadt und Land vereint.

Enrich

In dieser Themenwelt finden sich satte Farben wie Pflaume und Karminrot, aber auch metallische Elemente aus Gold, Bronze und Messing sowie ikonische Muster. Sie stehen für die Verschmelzung von Einflüssen aus Okzident und Orient. Wem gefällt das? Dem, der Luxus, das Opulente und das Drama mag.

Energise

Die Farbpalette dieser Textilwelt ist leuchtend bunt mit starken Kontrasten. Hier finden sich Stoffe aus innovativen Materialien und mit fluoreszierenden Farbtönen. Auch viele 3D-Wandverkleidungen gehören dazu.

Protect

Diese Wohnwelt steht für Reinheit, Helligkeit und Weichheit, beschreiben es die Trendexperten. Klares Design und klare Ästhetik prägen sie. Wer darin wohnt, sucht Ruhe, Wellness und Meditation. Ausdruck findet das in hellen und natürlichen Farben.

Mehr zum Thema: