Wohnen: Diese Gefühle werden von Farben ausgelöst

Damit Sie in Zukunft ganz sicher gehen können, dass Sie die richtige Farbe im Schlafzimmer und in den Kinderzimmern haben, haben wir hier sieben Farben und deren emotionale Konsequenzen aufgelistet.

gefuehle-von-farben-ausgeloest.jpg
Farben lösen die unterschiedlichsten Gefühle aus Foto: Berezko/iStock/Thinkstock

Blau

Gelassenheit, Intelligenz und Sicherheit wird von der Farbe Blau ausgestrahlt. Daher eignet sie sich besonders gut in Kinderzimmern. Denn so streiten Ihre Kinder eventuell weniger miteinander, da sie gelassener sind. Außerdem könnten Alpträume ausbleiben, da sie sich ohnehin sicher fühlen.

Grün

Natur, Balance und Wohlstand wird von grüner Farbe ausgestrahlt. Es passt gut in Schlafzimmer, da das Gefühl von Natur eine beruhigende Wirkung hat. Allerdings sollten Sie es mit der grünen Farbe nicht übertreiben, denn eine Überdosis kann auch müde, faul und langsam machen.

Gelb

Energie, Glück, Aufmerksamkeit: Diese drei Attribute stehen für die Farbe Gelb . Ihr wird nachgesagt, dass sie die Menschen optimistisch stimmt und Enthusiasmus wecken kann. Allerdings sollte die Farbe nicht im Kinderzimmer zu finden sein, denn anscheinend schreien Babys mehr in gelben Zimmern.

Orange

Sozial, wärmend und bestätigend kann die Farbe wirken. Es motiviert und ist daher oft in Fitnessräumen zu finden. Allerdings erinnert Orange auch an Halloween und man kommt weniger zur Ruhe in orangen Räumen.

Rot

Leidenschaft, Optimismus und Abenteuer: Rot weckt intensive Gefühle und Romantik. Allerdings sollten Sie es nicht übertreiben, denn diese Emotionen können auch ins Negative umschlagen und das Gefühl von Gefahr wecken. Rote Autos haben laut Statistik beispielsweise öfter Unfälle als Fahrzeuge in anderen Farben.

Pink

Ruhe und Liebe. Eine Studie, die in einem Gefängnis durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass Insaßen weniger aggressiv waren, wenn die Wände in leichtem Rosa bemalt waren. Allerdings ist pink auch immer ein Zeichen von Unreife und wirkt kindisch.

Grau und Schwarz

Schutz und Stärke wird von diesen Farben ausgestrahlt. Schwarz ist ein Zeichen von Selbstkontrolle und Unabhängigkeit, allerdings kann zu viel Schwarz zu Depressionen und Stimmungsschwankungen führen.

Mehr zum Thema: