Würden Sie Ihren Gästen dieses Getränk servieren?

Essiggurkensoda statt Sekt zum Aperitif? Während manche Gäste hier die Nase rümpfen, erfreuen sich die Geschmacksknospen der Feinschmecker in Übersee, denn in den USA ist der Drink der neueste Hype!

gaeste-getraenk-servieren
Essiggurkensaft als Aperitif? Foto: SKunevski/iStock/Thinkstock

Bei Essiggurkensaft scheiden sich die Geister. Die einen lieben ihn und können gar nicht genug von dem außergewöhnlichen Geschmack bekommen, während die anderen lieber zu süßen Säften oder klassischem Sekt als Aperitif greifen. Während der Drink in den USA in vielen Lebensmittelgeschäften bereits erhältlich ist, müssen Essiggurkenliebhaber in Europa den Drink online bestellen. Knapp 10 Euro kostet der Drink.

Mehr zum Thema: