Aufgepasst! Diese Farben sind 2018 absoluter Megatrend

Das Geheimnis der Farbentrends 2018 liegt in der Verbindung von verschiedenen Farbkombinationen. Die angesagtesten Konstellationen lassen sich im nächsten Jahr unter den folgenen drei Mottos zusammenfassen.

trends-farben-2018.jpg
Farbentrends 2018 Foto: photominus/iStock/Thinkstock

1. Anziehung

Bei diesem Konzept werden einzelne Farbtupfer im Raum verteilt, die einen besonderen Blickfang bieten sollen. Es soll eine entspannte Atmosphäre entstehen, die einige Überraschungen zu bieten hat. Als Basis werden für diesen Look Braun- oder Grautöne verwendet, die durch pinke oder violette Farbklekse durchbrochen werden.

2018-trends-farben.jpg
Intensive Farbtupfer sorgen für spannende Kontraste Foto: Kwanchai_Khammuean/iStock/Thinkstock

trends-2018-farben-.jpg
Je nach Geschmack darf der Farbtupfer auch größer sein Foto: Stockernumber2/iStock/Thinkstock

2. Verbundenheit

Beim Motto Verbundenheit dürfen kräftige Farben miteinander wirken. Starke Blautöne oder helles, intensives Grün kreieren eine inspirierende Atmosphäre, die vor allem in Arbeitszimmern und Büroräumen gut zur Geltung kommt.

trends-farben-2018.jpg
Knalliges Grün und kräftiges Blau Foto: Paolo De santis/Hemera/Thinkstock

farben-2018-megatrend-blau-.jpg
Knalliges Grün und kräftiges Blau Foto: Paolo De santis/Hemera/Thinkstock

3. Offenheit

Zartes Rosa in Kombination mit Mintgrün oder ausgewaschenen, hellen Grau- und Schlammtönen kreieren ein harmonisches Farbenspiel, das besonders gut in Wohn- oder Esszimmern zur Geltung kommt. Ziel dieser Farbkombination ist, dass harte Übergänge verschwinden und stattdessen fließend ineinander greifen.

2018-farben-megatrend-mintgruen.jpg
Mintgrün und Altrosa Foto: mooltfilm/iStock/Thinkstock

farben-trend-2018-rosa.jpg
Rosa mit sanften Grautönen Foto: JZhuk/iStock/Thinkstock

Mehr zum Thema: