Galaktisch! Blumen verbreiten Weltraumstimmung

Diesen Sommer wird's galaktisch! Denn die angesagtesten Blumen der Saison bieten einen Anblick der ganz besonderen Art und verbreiten Weltraumstimmung. Diese drei Pflanzen brauchen Sie heuer unbedingt im Blumenbeet.

blumen-verbreiten-weltraumstimmung.jpg
Blumen sorgen für Weltraumstimmung Foto: maciek905/iStock/Thinkstock

Hängepetunie "Night Sky"

Die violett-blauen Blüten geziert mit großen weißen Punkten der sogenannten Hängepetunie „Night Sky“ haben in jedem Blumenbeet oder Balkonkasten eine fantastische Wirkung. Sie zeigen ihre galaktische Blütenpracht von Mai bis Oktober und fühlen sich an hellen und sonnigen Plätzen besonders wohl.

Puderquastenstrauch

Der Calliandra, oder auch Puderquasterstrauch ist eine ganz besondere Zierpflanze und ist hauptsächlich in New Mexico und Chile verbreitet. Es gibt zwischen 150 und 200 Arten dieser Gattung, die für das Laienauge nicht zu unterscheiden sind.

blumen-verbreiten-weltraumstimmung-puderquastenstrauch.jpg
Der Puderquastenstrauch Foto: magicflute002/iStock/Thinkstock

Pampas-Gras

Wie Sternschnuppen schießen die Pampas-Gräser aus dem Boden und verbreiten eine bezaubernde Atmosphäre. Das Ziergras ist sehr unempfindlich und wächst auch bei Trockenheit und steinigen Böden sehr gut.

blumen-verbreiten-weltraumstimmung-pampasgraas.jpg
Pampas-Gras Foto: McPHOTO / dpa Picture Alliance / picturedesk.com

Mehr zum Thema: