Studie: Blaues Badezimmer erhöht Immobilienwert!

Unglaublich, aber wahr! Einer neuen Studie zufolge, kann die richtige Wandfarbe den Immobilienwert um bis zu 5000 Euro steigern. Mit welcher Farbe Sie die jeweiligen Zimmer streichen sollten, lesen Sie hier.

blaues-badezimmer-immobilienwert.jpg
Warum Sie Ihr Badezimmer unbedingt blau streichen sollten Foto: Style-Photography / Westend61 / picturedesk.com

Zillow ist ein Immobilien- und Vermietungsunternehmen, das Käufer und Verkäufer mit Daten zur derzeitigen Immobilienlage versorgt. Die neueste Studie präsentiert eine Analyse zu den unterschiedlichen Wandfarben und deren Auswirkung auf den Verkaufswert der Immobilie. Die Ergebnisse zeigen Preisschwankungen von bis zu 5440 Dollar (4777 Euro)!

Blautöne erhöhen Marktwert!

Für die Studie wurden insgesamt 32000 Fotos untersucht, um herauszufinden, wie Farben den Verkaufspreis einer Immobilie beeinflussen können. Die Ergebnisse zeigen klar, dass die Farbe Blau den Verkaufspreis steigert. Während blau gestrichene Küchen um bis zu 1588 Euro mehr verkauft werden, haben hellblaue Badezimmer sogar zu einer Erhöhung von 4777 Euro geführt. Wohnzimmer sollten dagegen eher in Brauntönen gehalten werden, denn diese heben den Wert laut der Studie um bis zu 1691 Euro an. Der Preis steigt übrigens bereits vor die Interessenten das Haus überhaupt betreten haben, wenn die Eingangstür in Marineblau gehalten ist.

blau-erhoeht-immobilienwert.jpg
Eine blaue Tür kann bis zu 1.500 Euro bringen Foto: Helmut Hess / imageBROKER / picturedesk.com

Die genauen Auswertungen finden Sie hier.