Stunt-Wochenende: Ganze Männer machen - alles!

Im wahren Leben könnt ihr auch kein Double vorschicken - warum also am Filmset? Erlebt, was es heißt, ein Stuntman zu sein und lasst es krachen!

Volle Action als Stuntman - Cover
Volle Action als Stuntman Foto: thinkstockphotos.com

Wie prügelt man sich, ohne Prügel zu kassieren? Wie geht man durchs Feuer, ohne zu verbrennen? Wie geht man auf Full Speed, ohne gleich durchzudrehen? Ein Stuntman weiß, wie es geht. Und nicht nur das, er kann es euch auch zeigen!

Leben ohne Double

Unter dem vielversprechenden Titel "Time for Action" bietet die StuntCrew der Filmstudios Babelberg in Potsdam Erlebnis-Wochenenden für alle an, die erfahren wollen, was es heißt, ohne Double große Mutproben zu bestehen. Ihr müsst keine Athleten sein, um diese zu bestehen. Denn beim Stunt geht es um präzise Planung und kalkulierte Umsetzung. Also nichts für Kopflose!

Volle Action als Stuntman erleben
Volle Action als Stuntman erleben Foto: thinkstockphotos.com

Action bei jedem Wetter

Zwischen April und Oktober finden die Workshops statt - und das bei jedem Wetter! Ihr lernt unter anderem euch abzuseilen, richtig zu fallen, Stunts mit dem Auto hinzulegen und Stockkampf. Am Ende des Wochenendes erwartet euch ein Zertifikat.

Voraussetzungen

Um teilnehmen zu können, solltet ihr weder Asthma, Herz- noch Rückenprobleme haben und bei guter physischer und psychischer Verfassung sein. Der Rest ist Action!

Alle Details zum Programm:

www.stuntcrewbabelsberg.de

Kontakt, Fragen und Anmeldung:

www.stuntcrewbabelsberg.de

Unterkünfte in Potsdam:

www.booking.com

Mehr zum Thema: