Vienna Night Run: Laufen für die Menschlichkeit

Die Ringstraße gehört wieder den Läufern! Am 29. September heißt es wieder ab in die Laufschuhe, sporteln und dabei Gutes tun. Willkommen beim Vienna Night Run 2015!

Vienna Night Run
19.000 Teilnehmer waren im verganenen Jahr dabei.  Foto: Schedl/Vienna Night Run

600.000 Euro wurden in den vergangenen acht Jahren beim Vienna Night Run für die Initiative "Licht für die Welt" gesammelt. Auch heuer steht das Event wieder ganz im Zeichen der Mitmenschlichkeit. Mitlaufen ist ganz einfach, es geht nicht um die Bestleistung, die Hunderstel-Sekunden schneller oder langsamer: dabei sein ist alles! Im vergangenen Jahr waren 19.000 TeilnehmerInnen am Start. Nicht nur Läufer, auch Rollstuhlfahrer, Eltern mit Kinderwägen und Nordic Walker haben mitgemacht und so unzähligen Menschen in Entwicklungsländern das Augenlicht geschenkt. Mehr als 16.500 Menschen in Afrika können dank des Vienna Night Runs sehen. Start und Ziel befindet sich am Heldenplatz, gelaufen wird rund um den Ring. Anmeldungen sind hier bis 13. September möglich! 

Mehr zum Thema: