Video: Gigantisches Erdloch reißt Häuser mit!

Ein riesiges Erdloch in der Nähe von Solikamsk in Russland wird stetig größer und reißt immer mehr Häuser ins Nichts! Eine Drohne hat den Erdfall unlängst auf einem Video festgehalten.

Erdloch.jpg
Drohne filmt Erdloch aus der Luft Foto: RT/ YouTube

Begonnen hat der Einsturz im November letzten Jahres. Das Loch hatte damals einen Durchschnitt von knappen 30 Metern, das heute bereits 130 Meter erreicht hat. Unfassbare 70,5 Meter geht es in die Tiefe! Der Grund für den Einsturz ist vermutlich eine unterirdische Flutung nahe einer Mine, die Bergarbeiter ausgetreten haben könnten.

Häuser werden verschlungen

Bereits mehrere Häuser wurden mit dem Einfall mitgerissen, die womöglich nicht die letzten bleiben werden, denn zahlreiche Heime sind noch am Rande der Riesengrube platziert. Das YouTube-Video veranschaulicht das wahre Ausmaß der Katastrophe.

Mehr zum Thema: