"Peace out people": Letzte Worte krebskranker Mutter inspirieren Netz

Nachdem die 37-Jährige Seema Jaya Sharma nach 6 Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren hatte, veröffentlichte ihr Sohn ihre letzten Worte auf Facebook. Ihre besondere Botschaft verbreitet sich seitdem viral im Netz.

Seema Jaya Sharma
Die letzten Worte dieser jungen Mutter inspirieren das Netz. Foto: facebook.com/seemajayasharma

Sie war todkrank – verlor aber bis zum Schluss nicht ihre lebensbejahende, inspirierende Art: Wie die britische Zeitung "Mirror" berichtet, litt die 37-jährige Seema Jaya Sharma 6 Jahre lang an Krebs. Doch anstatt ihre letzten Tage in Angst und Trauer zu verbringen, verfasste Sie eine ganz besondere Botschaft an ihre Liebsten. Nach ihrem Tod veröffentliche ihr Sohn die letzten Worte seiner Mutter auf Facebook, die binnen weniger Stunden um die Welt gingen.

Ihre letzten Worte geben Tausenden Menschen Kraft

Seema Jaya Sharma
Seema Jaya Sharma inspirierende Botschaft im Wortlaut. Foto: facebook.com/seemajayasharma

Ich bin's....SEEMA Jaya Sharma. Mein Sohn wird euch über das Begräbnis etc. auf dem Laufenden halten. Bitte kommt in knallbunten Farben, weil ihr nicht meinen Tod beklagen, sondern mein Leben feiern sollt! Bitte haltet mich durch die Erinnerung an die guten Zeiten am Leben. Jedes Mal, wenn ihr lacht, lächelt oder Spaß habt, werde ich bei euch sein und habe mit euch Spaß!!! YAY!!

(...)

Jedenfalls ist das meine Art euch zu sagen "Peace out, Leute". Und wenn euch ein Vogel auf den Kopf macht, bin das nur ich, wie ich sage "Jo Mann" und wenn ich euch wirklich mag, dann komme ich und verfolge euch, sodass ihr euch selbst in die Hose macht!!! hehe!! ICH LIEBE EUCH!!!

(...)

Oh, es wird auch eine Totenwache geben (...) und ich würde es vorziehen, wenn bis zur Beerdigung niemand zu Hause vorbeischaut. DANKEEE :) Kuss. Bunte Kleidung bitte!!! Wir feiern!!! WOOHOOO :)

Seema Jaya Sharma teilt bewegende Geschichte

Bereits 2013 hatte Seema ihren Leidensweg im Rahmen der "Cancer Research Kampagne" mit der Öffentlichkeit geteilt und wurde aufgrund ihrer inspierenden Geschichte sogar zum Gesicht der Kampagne: Drei Mal hatte die junge Mutter den Krebs nach ihrer Erst-Diagnose im Jahr 2009 besiegt. Am Ende war die Krankheit jedoch stärker.

Doch Seema Jaya Sharma blieb bis zum Schluss optimistisch. In dem kurz vor ihrem Tod aufgenommenen Lied "Alive" singt sie über ihr Leiden und möchte auf diese Weise Menschen auf der ganzen Welt Hoffnung und Kraft schenken – und  selbst nach ihrem Tod inspiriert die junge Frau Tausende Menschen mit ihren aufmunternden Worten.