Shopping City Süd mit Qualitätssiegel ausgezeichnet

Die SCS in Vösendorf wurde mit 4 Sternen ausgezeichnet. Als Erfolgsfaktoren zählten dabei vor allem familien- und kinderfreundliche Einrichtungen sowie Zusatzleistungen wie das kostenfreie WLAN in der gesamten Mall.

SCS
Spektakulärer Blick: Das Garden Plaza. Foto: Toni Rappersberger
SCS
Die neuen Ruhezonen in der SCS: Mit Handy-Ladestationen und freiem WLAN. Foto: Faruk Pinjo
SCS
Die neuen Rezeptionen in der SCS. Hier gibt es  Kinderwägen zum Ausborgen. Foto: Faruk Pinjo
SCS
Center Manager Anton Cech und sein Team freuen sich über die 4-Sterne Auszeichnung. Foto: Faruk Pinjo

Die Shopping City Süd ist das größte Einkaufszentrum Österreichs und nun auch noch eines der zwanzig Einkaufszentren Europas, die mit 4 Sternen ausgezeichnet wurden. Was man bisher nur aus der Hotellerie kannte, wird nun auch für Shopping-Liebhaber in der SCS wahr: Das vom Hotelwesen inspirierte Gütesiegel umfasst einen umfangreichen Maßnahmenkatalog. Nicht weniger als 684 Kriterien aus den Bereichen Design und Architektur, Komfort und Sauberkeit, Unterhaltung und Aufenthaltsqualität sowie Erreichbarkeit und Parkplatzangebot wurden dafür unter die Lupe genommen. Ob Sauberkeit, Design, Komfort oder Architektur - die Shopping City Süd konnte in allen Kategorien punkten. Besonders das Thema Sauberkeit ist den Besuchern wichtig, so eine Umfrage in der SCS. Deshalb werden halbstündig die Toiletten und Flüre kontrolliert. Neu sind die 4-Sterne- sowie Familien-Toiletten, die sogar mit Mikrowellenherd und Flaschenwärmern ausgestattet sind.

Shoppen mit Kids - Kinderwagen to go

„Vor allem für Familien bringt das neue Gütesiegel eine Vielzahl an Verbesserungen“, so Center Manager Anton Cech. Denn wer kennt das nicht? Bevor man überhaupt zum Einkaufen kommt, muss man sich bereits mit dem Kinderwagen abschleppen. Die Rezeptionen sind mit Kinderwägen zum Ausborgen ausgestattet und für die kleinen Besucher gibt es die "Welcome Kids Zone", in der sie sich austoben können, während die Eltern entspannt einkaufen. In den Relax Zonen gibt es Handy-Aufladestationen sowie freies WLAN in der gesamten Shopping City - das ist vor allem ein großer Pluspunkt bei den Jugendlichen. Die Shopping City Süd bietet insgesamt 10.000 Parkplätze und ist mit 24,5 Millionen Besuchern pro Jahr eines der meist besuchten Einkaufscentren Europas.