Reiseziele 2014: Das sind die 10 angesagtesten Städte der Welt

Von Paris bis Auckland: Der Reise-Guide "Lonely Planet" wählte die schönsten Städte der Welt. Hier stellen wir die aktuellen It-Metropolen vor und verraten Ihnen, auf welche Highlights sie sich bei einem Aufenthalt in der jeweiligen City freuen können.

Kopie von Paris
Foto: thinkstockphotos.com

Lust auf eine Städte-Reise? Der Reiseführer "Lonely Planet" listet in dem Buch "Best in Travel 2014" die spannendsten Reiseziele auf, darunter natürlich auch die schönsten Städte. Welche Metropolen dieses Jahr angesagt sind, erfahren Sie hier.

Platz 1: Paris, Frankreich

Paris
Foto: thinkstockphotos.com

Paris gilt seit jeher als Stadt der Liebe. Laut "Lonely Planet" erlebt sie momentan eine Art Renaissance - also nichts wie hin!

Platz 2: Trinidad, Kuba

Trinidad
Foto: thinkstockphotos.com

2014 wird in Trinidad an der Südküste Kubas mit zahlreichen Festen und Veranstaltungen der 500-jährigen Stadtgründung gedacht. Das sollten Sie auf keinen Fall verpassen.

Platz 3: Kapstadt, Südafrika

Kapstadt
Foto: thinkstockphotos.com

Laut "Lonely Planet" ist auch die Metropole am Tafelberg immer einen Besuch wert. In Zukunft soll die Stadt übrigens noch schöner werden. Für zwölf Monate trägt Kapstadt den Titel "World Design Capital 2014" - und bekommt dank zahlreicher Innovationen Designer-Lifting.

Platz 4: Riga, Lettland

 

Riga
Foto: thinkstockphotos.com
Riga ist 2014 Europas Kulturhauptstadt. Über die letzten Jahre haben hier vielerorts angesagte Cafés und Restaurants eröffnet und die Altstadt bereichert. Da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei.

Platz 5: Zürich, Schweiz

Zürich
Foto: thinkstockphotos.com

Im August kommen die Leichtathletik Europameisterschaften 2014 nach Zürich. Die Stadt erwartet 250.000 Besucher und verspricht: "Jeder Tag ist ein Highlight." Wenn das nicht spannend klingt?

Platz 6 Shanghai, China

Shanghai
Foto: thinkstockphotos.com

Wer immer schon nach China wollte, sollte sich 2014 Shanghai nicht entgehen lassen. "Lonely Planet" verleiht der Stadt das Prädikat "elektrisierend." Was es in Shanghai zu sehen gibt? Auf jeden Fall eine Menge Wolkenkratzer. Künftig bekommt die Metropole sogar noch einen hinzu:  Nach der Fertigstellung wird der 121 Etagen hohe Shanghai Tower das höchste Gebäude Chinas sein und das zweithöchste der Welt, so "Lonely Planet".

Platz 7: Vancouver, Kanada

Vancouver
Foto: thinkstockphotos.com

Die Menschen leben in Vancouver, weil sie Sportarten wie Laufen, Fahrradfahren, Schwimmen oder Skifahren lieben, schreibt Lonely Planet und fügt hinzu: "Langeweile ist hier verboten." Das klingt wirklich alles andere als fad!

Platz 8: Chicago, USA

Chicago
Foto: thinkstockphotos.com
Die Wolkenkratzer-Architektur und Museen sind in Chicago Weltklasse. Der eigentliche Spaß beginnt in der Windy City aber erst nach dem Sightseeing-Programm: Empfohlen wird zum Beispiel zu Amerikas beliebtestem Baseballplatz zu fahren, dem Wrigley Field, und sich dort von der Tribüne aus ein Spiel anzuschauen. Der Ort feiert 2014 übrigens seinen 100. Geburtstag – wer Chicago besucht, darf sich also auf zahlreiche Veranstaltungen freuen.

Platz 9: Adelaide, Australien

Adelaide
Foto: thinkstockphotos.com

Während Melbourne und Adelaide um Aufmerksamkeit buhlten, hat sich letztere in eine perfekte Gastgeberstadt entwickelt, heißt es in dem Reiseführer. Warum? Adelaide hat einige von Australiens beliebtesten Sport- und Kunst-Events angehäuft, inklusive des kulturellen Meisterstücks des Adelaide Festivals, des Adelaide Fringe Festivals und WOMADelaide.

Platz 10: Auckland, Neuseeland

Auckland
Foto: thinkstockphotos.com

Laut dem Reise-Guide lohnt es sich, in Auckland zu verweilen. Was die Stadt zu bieten hat? Küche, Kultur und Küstenlandschaft - wenn das nicht die perfekte Kombination für einen gelungenen Städte-Trip ist!

Mehr zum Thema: