Wellness: Die drei exklusivsten Saunen in Europa

Sauna-Gänge sind gesund. Sie stärken das Immunsystem und bringen den Kreislauf in Schwung. Besonders in der kalten Jahreszeit sorgt das gesunde Schwitzen auch für inneres Wohlbefinden. Wir haben die drei exklusivsten Saunen gefunden.

Weekend_Frau-in-Sauna.jpg
Sehr viele Menschen genießen die heißen Saunagänge Foto: gpointstudio/iSTock/Thinkstock

In Finnland ist in so ziemlich jedem Haus eine Sauna. Es gehört für die Menschen dort zum Alltag. Doch auch hierzulande genießen immer mehr Menschen das gesunde Schwitzen in den Wellnessbereichen der Schwimmbäder. Wir haben drei Saunen für Sie gefunden, die das Schwitzen zu einem richtigen Erlebnis machen.

1. Ski-Gondel-Sauna in Finnland

Im finnischen Ylläs-Fjäll ist es möglich in einer Gondel zu saunieren. Sie ist außen mit Holz verkleidet und fährt den ganzen Tag auf und ab. Eine Fahrt dauert bis zur Spitze des Berges rund 15 Minuten. Insgesamt ist Platz für vier Personen. Die Temperatur kann individuell eingestellt werden, bis zu 100 Grad sind möglich.

2. Straßenbahn-Sauna in Mailand

Die italienische Stadt bietet ein ganz besonderes Sauna-Erlebnis. Denn diese Wellnessbetreiber haben eine Straßenbahn in ihrer Sauna-Landschaft. Sie stammt aus dem Jahr 1928 und wurde nun zur Sauna umgebaut. Die Sauna-Gäste können bei 70 Grad entspannen.

3. Schiff-Sauna in Schweden

In Klädesholmen in Schweden schwimmt die schnellste Schiff-Sauna der Welt. Bis zu 15 Knoten (28 km/h) legt sie zurück. Der Katamaran ist zweistöckig und bietet im oberen Bereich genügend Platz zum ausruhen und entspannen.

Mehr zum Thema: