Pasta! Sieben köstliche Gerichte für Italien-Fans

In zahlreichen Formen und Farben präsentieren sich die italienischen Teigwaren heutzutage. Eine Sorte besser als die andere und vielseitig einsetzbar obendrein! Hier ein paar Rezept-Vorschläge - einmal mit, einmal ohne Fleisch.

Pasta in allen Variationen und Farben - Cover
Pasta in allen Variationen und Farben Foto: thinkstockphotos.com

Teigwaren blicken auf eine jahrtausendelange Tradition zurück. Bereits im China der Vorzeit kamen sie auf den Tisch, im alten Griechenland und Rom waren sie geschätzt. Der Begriff "Pasta", der wörtlich übersetzt Teig bedeutet, stammt denn auch ursprünglich aus dem Lateinischen.

Pasta in allen Variationen und Farben
Pasta in allen Variationen und Farben Foto: thinkstockphotos.com

Pasta-Hochburgen

Zur offiziellen Pasta-Hochburg entwickelte sich im Lauf der Jahrhunderte Neapel, wo die klimatischen Voraussetzungen wie geschaffen sind, um frisch gemachte Nudeln zu trocknen. Das alles und mehr erfahren Liebhaber italienischer Nudelgerichte im weltweit einzigen Pasta-Museum der Welt, dem "Museo Nazionale Delle Paste Alimentari" in Rom.

Pasta in allen Variationen und Farben
Pasta in allen Variationen und Farben Foto: thinkstockphotos.com

In allen Farben und Formen

Gelb? Das war einmal. Pasta gibt es heute in verschiedenen Farben: schwarz (Serpia-Tinte), rot (Tomaten) oder grün (Spinat). Von den Formen ganz zu schweigen, die von Spiralen bis Muscheln reichen. Eine Vielfalt, die auch die folgenden Rezepte widerspiegeln. In diesem Sinne: Buon Appetito!

Lasagne - beliebter Klassiker, den es in zahlreichen Varianten gibt
Lasagne - beliebter Klassiker, den es in zahlreichen Varianten gibt Foto: thinkstockphotos.com

Zucchini-Lasagne

Nahrhaft und sättigend! Gemischtes Faschiertes, Zucchini und Ziegenkäse verbinden sich bei diesem Gericht zu einer gehaltvollen Fülle.

Vegetarische Spaghetti Bolognese

Tomaten und Linsen bilden die Basis dieser Sauce, die eine geschmackvolle fleischlose Alternative darstellt.

Pasta in allen Variationen und Farben
Pasta in allen Variationen und Farben Foto: thinkstockphotos.com

Tortellini mit Ricotta-Füllung

Wer Lust hat, Nudeln selbst zu machen, hat bei diesem Rezept Gelegenheit dazu, sich auszuprobieren. Die Fülle aus Frischkäse und Spinat sorgen für leichten Genuss.

Thunfisch-Tomaten-Sauce

Der Name ist Programm, das Ergebnis gelungen. Das Gericht ist außerdem schnell zubereitet.

Pasta in allen Variationen und Farben
Pasta in allen Variationen und Farben Foto: thinkstockphotos.com

Tomaten-Spargel-Pasta

Der ideale kulinarische Einstieg in die Frühjahrssaison - in den Tricolore-Farben Rot, Grün und Weiß.

Tortellini in Schinken-Paprika-Sauce

Schnell soll es gehen, sättigen soll es auch: Ein Gericht, das zur Abwechslung ohne Tomaten auskommt.

Pasta in allen Variationen und Farben
Pasta in allen Variationen und Farben Foto: thinkstockphotos.com

Tomaten-Rosmarin-Nudeln

Italienische Kräuter, Oliven, Tomaten, Suppenbrühe und Parmesan - fertig ist der mediterrane Klassiker.

Weitere Pasta-Rezepte findet ihr auf

www.gutekueche.at

Mehr zum Thema: