5 Tipps: Wie Sie einen Mann dauerhaft an sich binden

Je nachdem, ob Sie nur an einem One-Night-Stand interessiert sind, oder an einer dauerhaften Bindung, sollten Sie sich einem Mann gegenüber anders verhalten. Ein Beziehungs-Experte verrät, was Männer wollen und Frauen für sie attraktiv macht.

Verliebtes Paar
Was muss eine Frau haben, damit ein Mann sich an sie bindet? Foto: iStock/ViewApart/Thinkstock

Beziehungs- und Flirt-Experte Danny Adams erklärt auf seiner Webseite, worauf Männer beim anderen Geschlecht achten und was sie von Frauen wollen. Wer auf eine ernste Beziehung aus ist, sollte diese fünf Dinge beachten:

1. Männer wollen eine Frau erobern

Der Jagdinstinkt ist bei Männern noch immer stark ausgeprägt: Vor allem, wenn es um Frauen geht. Ladies, die leicht zu haben sind, sind für Männer in erster Linie als Sexualpartner interessant. Wer jedoch auf eine fixe Beziehung mit einem Mann aus ist, sollte laut Adams jedoch nicht zu offensiv an die Sache ran gehen. Nehmen Sie sich Zeit, Ihren Dating-Partner erst einmal kennen zu lernen, bevor Sie mit ihm ins Bett gehen. "Kein Mann auf dieser Welt möchte, dass die Mutter seiner zukünftigen Kinder so wirkt, als ob sie "leicht zu haben" wäre", schreibt der Experte. Den Mann also ruhig einmal zappeln und sich erobern lassen!

2. Männer sind von rätselhaften Frauen fasziniert

Wer auf einen Mann interessant wirken möchte, sollte nicht gleich alles über sich ausplaudern. Wenn ein Mann denkt, nach nur wenigen Treffen alles über eine Frau zu wissen, verliert er eher das Interesse. Besser man gibt ihm das Gefühl, dass es noch viele Dinge gibt, die er über Sie erfahren kann und die Sie ihm geben können.

3. Männer wollen geliebt werden

Natürlich wollen Männer eine Frau erobern. Doch eine Frau, die immer nur die Unnahbare zu spielt, wird keinen Mann auf Dauer an sich binden. Immerhin will auch Männer liebevoll behandelt werden.

Frau wirbt um Mann
Was wollen Männer und was gefällt ihnen an Frauen? Foto: Ivary/Thinkstock

4. Männer stehen auf Frauen, die wissen, was sie wollen

Eine Frau, die weiß, was sie im Leben will, wirkt auf Männer anziehend. Hilflose Mauerblümchen kommen hingegen weniger gut an. Selbstbewusste Frauen, die ihren Job und ihre Freunde lieben und spannenden Hobbies nachgehen, sind für das männliche Geschlecht wesentlich attraktiver. 

5. Männer wollen stark sein

Doch auch als selbstichere Frau, die  fest im Leben steht, ist es nicht immer sinnvoll, ständig seinen Kopf durchsetzen zu wollen. Lassen Sie den Mann hin und wieder ruhig den Starken spielen und geben Sie ihm das Gefühl, gebraucht zu werden. Danny Adams verrät: "Wenn ein Mann nicht das Gefühl hat, dass er – zumindest in gewissen Situationen – auch einmal die Führung übernehmen kann, sondern in einem ständigen Konflikt mit seiner Partnerin "gefangen" ist, dann wird er sich niemals wohlfühlen."