Unverheiratete Frauen sind genauso glücklich!

Oft wird eine Partnerschaft als Schlüssel zum Glück empfunden, obwohl dies laut neuesten Untersuchungen nicht obligatorisch stimmt. Zumindest nicht für Frauen eines bestimmten Alters.

unverheiratete-frauen-glücklich
Partnerschaft zum Glück nicht notwendig Foto: Jupiterimages/Polka Dot/Thinkstock

Unverheiratete Frauen sind demnach genauso glücklich, doch das ist eine Frage der Zeit. Grundsätzlich sind vermählte Personen unter 60 glücklicher als ledige. Doch das ändert sich beim weiblichen Geschlecht, sobald es diese Altersgrenze überschritten hat, wie eine Erhebung der Bowling Green State University in Ohio ermittelt hat, für die 51.000 Erwachsene befragt wurden.

Anderer Weg zum Glück

Grundsätzlich sind verheiratete Menschen glücklicher als geschiedene oder verwitwete – macht Sinn! Diese Resultate stimmen allerdings nicht mehr, wenn eine Frau 60 Jahre als ist, denn diese ist genauso glücklich wie gebundene Frauen. Dieser Zusammenhang ist nicht ganz klar – eine Erklärung könnte jedoch sein, dass reifere Frauen ihren eigenen Weg zum Glück durch Freunde, Familie und Karriere gefunden haben.