4 Gründe für eine Scheidung laut Experten!

Paartherapeuten oder –berater wissen oft schon im Vorfeld, ob eine Ehe halten wird oder nicht, denn bestimmte Signale können eine recht eindeutige Prognose zum Liebesglück liefern.

gründe-für-scheidung
Stress in der Ehe? Foto: master1305/iStock/Thinkstock

Die eindeutigsten vier Gründe für eine Scheidung haben wir hier zusammengefasst. Sollten Sie Ihnen selbst auch bekannt vorkommen, heißt es, schleunigst etwas an der Partnerschaft ändern.

Unvollendet ohne einander

Manche Paare sind abhängig voneinander und fühlen sich ohne einander unvollkommen. Experten raten jedoch immer dazu, auch das eigene Leben immer auf Trab zu halten und autonom zu bleiben.

Keine Balance

Beide Partner müssen sich gleichermaßen emotional sicher fühlen und so sein dürfen, wie sie wirklich sind. Eine andere Meinung sollte außerdem akzeptiert werden, ohne dass es jedes Mal zu Konflikten kommt. Es soll schlichtweg eine gewisse Balance bestehen.

Wenig emotionale und körperliche Intimität

Sowohl eine emotionale als auch körperliche Intimität ist unabdingbar für eine glückliche Ehe. Wenn eine davon fehlt, stimmt laut den Experten etwas nicht.

Partner ist wertend

Wenn ein Partner (oder beide) das Verhalten oder die Persönlichkeit des anderen permanent verurteilt und wertet, wird sich das Paar auf lange Sicht gänzlich verändern und womöglich auseinanderleben. Ändern können Sie eine Eigenschaft am anderen nur, wenn der Partner es auch selbst will. Ansonsten raten die Experten von einer Vermählung ab.