So können Sie auf "nette" Weise schlussmachen!

Schlussmachen muss doch nicht immer schmerzhaft sein, denn es geht auch auf richtig höfliche Weise - und zwar mit einem netten Kuchen! (verzeihen Sie, Sarkasmus ist nur schlecht zu Papier zu bringen).

auf-nette-weise-schlussmachen
Nette Floskeln zum Schlussmachen Foto: eatyrheartsout/Instagram

Um auf nette Weise Schluss zu machen, brauchen Sie nur einen netten Satz hinterherzuwerfen – am besten noch in Form eines leckeren Desserts (das das Herz wieder höher schlagen lässt – ziemlich kontraproduktiv, aber gut...) Und wer kennt die konzilianten Floskeln wie „Lass’ uns doch Freunde bleiben“ oder „Du bist eher wie eine Schwester oder ein Bruder für mich“ nicht? Charmant, oder?

Leeres Gerede verdauen

Am besten alles hinunterschlucken, denkt sich auch Bäckerin Isabella Giancarlo, die all diese widerlichen Phrasen auf ihre Kuchen bringt! So kann das leere Gerede zerbröseln und schließlich verdaut werden.

Mehr zum Thema: