Künstler Olaf Hajek entwirft streng limitierte Frühlingsuhr für Swatch

Seit 30 Jahren gestalten Künstler die Zeitmesser des Schweizer Uhrenherstellers Swatch. Dieses Mal schickt der Konzern mit dem deutschen Illustrator Olaf Hajek einen blumigen Frühlingsgruß an seine Kundschaft rund um den Globus.

Künstler Olaf Hajek für Swatch
Foto: Swatch Inc

Im Rahmen der Swatch & Art Special Collection wurde dieses Mal Hajek gewonnen, der in seinen Zeichnungen gerne das Wechselspiel zwischen Fantasie und Realität erforscht. Mit Inspirationen aus unterschiedlichsten Quellen schafft er eine farbenfrohe, oft surreale und schräge Welt.

Künstler Olaf Hajek für Swatch
Foto: Swatch Inc

Kreislauf des Lebens

Vor allem florale Bilder haben es ihm angetan: "Blumen haben für mich einen symbolischen Charakter. Sie können ein zentrales Symbol für Geburt und Tod, für Schönheit und Gift, aber auch für die Vielfältigkeit der Natur sein. Ich versuche, sie mit Tieren und Insekten, Dornen und Wasser zu kombinieren: der ganze Kreislauf des Lebens", sagte Hajek.

Künstler Olaf Hajek für Swatch
Foto: Swatch Inc
Mehr Infos
www.swatch.com

Mehr zum Thema: