Gesund im Urlaub: So funktioniert reisen ohne Reue

Versicherungen und Mediziner warnen: Reisen gefährdet Ihre Gesundheit! Reine Panikmache? Und was ist von altbekannten Tipps zuhalten? Herwig Kollaritsch, Reisemediziner an der Medizinischen Universität Wien, geht (Vor-)Urteilen auf den Grund.

Flugzeug Urlaub
Gesund in den Urlaub  – wir gehen für Sie Mythen zur Reisegesundheit nach. Foto: Thinkstock

Die schönste Zeit des Jahres, und Sie liegen krank im Hotelzimmer – äußerst ärgerlich! Dabei hat man doch so gut aufgepasst...aber vielleicht nicht die richtigen Tipps beherzigt. Herwig Kollaritsch, Reisemediziner an der Medizinischen Universität Wien, geht für das Weekend Magazin kursierenden (Vor-)Urteilen auf den Grund.

1. Im Urlaub ist das Risiko zu erkranken höher als zu Hause.

Stimmt. "Definitiv! Rund 50 Prozent aller Urlauber erleben pro vier Wochen Aufenthalt eine gesundheitliche Störung. An erster Stelle der Gefahren, die die Urlaubsfreude beträchtlich schmälern können, steht mit Sicherheit der klassische Reisedurchfall."

2. Am besten macht man zuerst die Besichtigungs-Rundreise vor dem Strandaufenthalt, damit man sich vor der Rückreise erholen kann.

Strand
Strandurlaub besser zu Beginn des Urlaubes machen. Foto: Thinkstock

Stimmt nicht. "Richtig wäre es genau umgekehrt, damit sich der Organismus an das Reiseziel in Ruhe anpassen kann."

3. Wozu eine Reiseapotheke , die wichtigsten Medikamente gibt es heute überall.

Stimmt nicht. "Geben schon, aber wer weiß, was drin ist – und haben Sie schon mal einen Beipackzettel auf Thai gelesen? Grundregel: Nehmen Sie nur mit, womit Sie auch umgehen können und bedenken Sie, dass Medikamente oft spezielle Lagerungsbedürfnisse haben."

4. Auf Toiletten kann man sich ansteckende Krankheiten holen.

Stimmt nicht ganz. "Wenn man mit Hausverstand unterwegs ist und eine ordentliche Händewaschhygiene einhält, wird nicht viel passieren."

5. Wenn mich Durchfall erwischt hat, trinke ich Cola und esse Solettim dann geht es mir besser.

Stimmt nicht. "Süße Getränke wie Cola haben zu viel Zucker – das fördert den Durchfall eher. Für den Flüssigkeitsersatz gibt es in der Apotheke bessere Alternativen. Soletti sind nicht verkehrt, aber ob’s hilft, ist sehr fraglich."

6. Ich esse lieber keinen Salat im Urlaub, weil dieser oft verunreinigt ist.

Griechischer Salat
Auf Salat im Urlaub lieber verzichten. Foto: Thinkstock

Stimmt. "Lebensmittel wie Salat oder Obst werden sehr oft auf dem Weg zum Konsumenten durch unsachgemäße Behandlung verunreinigt."

7. Bei Hitze kühlen scharfe Gerichte den Organismus.

Stimmt. "Scharfes führt oft dazu, dass wir schwitzen. Schwitzen erzeugt durch das Verdunsten des Schweißes an der Körperoberfläche Verdunstungskälte, was vor allem bei heißem Klima Wohlbefinden erzeugt."

8. Bei Verbrennungen durch Quallen hilft (frischer) Urin.

Quallen
Vorsicht Quallen! Meereswasser lindert Beschwerden. Foto: Thinkstock

Stimmt nicht. "Unsinn. Reinigung der vernesselten Hautstellen mit Meerwasser oder mit Essig. Nie mit Süßwasser!“

9. Im Urlaub verkühle ich mich besonders oft.

Stimmt. "Man verkühlt sich häufiger, das ist richtig, aber Schnupfen oder Husten sind unterwegs genauso gut behandelbar wie bei uns."

10. Wunden heilen am besten, wenn Luft herankommt.

Urlaub Verletzung
Schnittwunde im Urlaub? Was tun? Foto: Thinkstock

Stimmt nicht ganz. "Die frische Luft fördert die Verschorfung – und diese ist gut für den Heilungsprozess, jedoch ist eine offene Wunde stärker infektionsgefährdet. Idealerweise sollte man eine Wunde erst dann offen lassen, wenn keine Infektionsgefahr mehr besteht, sich also schon ein erster Wundschorf gebildet hat.“

11. Ein Glas Whisky vor dem Frühstück, tötet alle Keime ab?

Stimmt nicht. "Dieser Tipp stammt sicher von Johnny Walker senior."

12. Wer in Billighotels absteigt, braucht sich nicht wundern, wenn er krank wird?

Stimmt nicht! Aufenthalte in Luxushotels bringen keine Risikoreduktion, im Gegenteil: Durchfall kommt in derartigen Etablissements öfter vor als im Standardhotel. Offenbar verdeckt das luxuriöse Ambiente bestehende Risiken.“

Holiday Beauty Packing: So packen Sie die Kosmetiktasche für den Urlaub

Weekend Magazin Cover
Weekend Magazin Ausgabe 12/2014 Foto: Weekend Magazin

Mehr zum Thema: