So schmeckt der Kaffee am Morgen noch besser!

Zu bitter, zu stark, zu wässrig. Jeder hat eine andere Vorliebe, wenn es zu der unverzichtbaren Tasse Kaffee am Morgen kommt. Wir haben hier einen Trick für Sie, mit dem der Kaffee immer nach Ihrem Geschmack ist!

Kaffee-am-Morgen
Der Kaffee am Morgen ist für viele ein Muss Foto: amenic181/iStock/Thinkstock

Wenn das Wasser die falsche Temperatur hat, dann schmeckt der Kaffee abgestanden. Wenn das Kaffeepulver zu lange aufgekocht wurde, entsteht eine bittere Note und wenn die Bohnen zu heiß gemahlen wurden ebenfalls. Dagegen gibt es ein einfaches Mittel und zwar Salz. Eine Prise des weißen Pulvers lässt den bitteren oder auch abgestandenen Geschmack im Nu verschwinden. Somit steht nichts mehr im Weg, um immer eine Tasse Kaffee, die genau nach Ihrem Geschmack ist, genießen zu können. Noch mehr tolle Kaffee-Tipps gibt es hier.

Mehr zum Thema: