Mit diesem Trick Salat länger frisch halten!

Sie kennen das Problem bestimmt auch: Gerade erst haben Sie frischen Salat gekauft und schon ist er zur Hälfte verwelkt. Das ist nicht nur eine Geld-, sondern auch eine Nahrungsverschwendung, die eigentlich nicht sein muss.

Salat-länger-frisch
Frischer Salat im Beutel Foto: Shane Cummins/Hemera/Thinkstock

In Sekundenschnelle können Sie mit dem folgenden Trick Ihren Salat länger frisch und knackig genießen. Trennen Sie die Salatblätter und legen Sie sie ins mit eiskaltem Wasser gefüllte Abwaschbecken. Geben Sie einen Spritzer Zitronensaft dazu! Auch verwelkten Salat können Sie für eine halbe Stunde hineingeben, der so wiederbelebt wird.

Das kommt SCHON in die Tüte!

Mischen Sie die Blätter etwas durch und nehmen Sie sie nach wenigen Sekunden wieder heraus und legen Sie sie auf ein Stück Küchenrolle (oder Zeitungspapiert) auf. Rollen Sie sie ein und legen Sie das „Packerl“ in ein verschließbares Plastiksackerl. Ab in den Kühlschrank damit und viel Spaß beim Genießen !