Genuss-Festival: Zum 8. Mal wird im Wiener Stadtpark aufgetischt!

Der Stadtpark verwandelt sich von 8. bis 10. Mai in ein echtes Schlaraffenland. 180 Aussteller aus ganz Österreich präsentieren ihre Köstlichkeiten: Es gibt Honig und Wien, Fisch und Brot, Schokolade und Käse ...

Genussfestival_Stilfoto.jpg
Aufgetischt! Beim Genussfestival wird der Stadtpark zum Schlaraffenland. Foto: AMA Marketing

Weinbergschnecken und Wein aus Wien, Waldviertler Graumohnöl, Kärntner Honig, Safran aus der Wachau, würziger Käse aus Vorarlberg: Beim Wiener Genussfestival vom 8. bis 10. Mai 2015 laden die besten österreichischen Lebensmittelproduzenten und kleine Manufakturen zum Gustieren und Verkosten von Delikatessen in eine der schönsten Parkanlagen der Stadt. Neben rund 180 Ausstellern servieren heimische Spitzenköche regionale Spezialitäten im Gourmetzelt. Im Zelt wird außerdem eine große Palette an Bio-Produkten präsentiert und ein Biobäcker zeigt, wie Sauerteig nach traditionellem Wissen hergestellt wird. Das Genussfestival findet 2015 bereits zum achten Mal statt.

Neu: App und Picknick

Auch beim Genuss-Festival geht man mit der Zeit. Heuer steht den Besuchern erstmals eine kostenlose App als Orientierungshilfe auf der riesigen Veranstaltungsfläche im Wiener Stadtpark zur Verfügung. Neben Veranstaltungsinformationen kann man sich ausserdem über alle Aussteller und ihr Angebot im Vorfeld informieren. Durch eine eigene Suchfunktion können Aussteller und Produkte schneller gefunden werden und Besucher können sich direkt via App zu den gesuchten Ausstellern navigieren lassen. Auch neu und gut: Erstmal wir deine Picknick-Relax-Zone eingerichtet, damit sich die BesucherInnen die dargebotenen Gourmandisen nicht nur sofort schmecken lassen, sondern dabei auch den frühlingshaften Stadtpark von seiner schönsten Seite erleben können. Also, ab in den Stadtpark, Körbe füllen und genießen!

Mehr zum Thema: