Workout: Das beste Training für Oberschenkel

So gut wie jeder hat eine Problemzone, die man nur zu gern los werden würde. Da dass aber nicht immer so leicht ist, haben wir hier ein paar Übungen, die die Oberschenkel straffen und diese „Problemzone“ verschwinden lassen.

Training für Oberschenkel
Die besten Übungen für straffe Oberschenkel Foto: Wavebreakmedia Ltd/Thinkstock

Mit diesen Übungen werden Sie die Problemzone "Oberschenkel" los.

1. Im Stehen

Das Training im Stehen ist sehr effektiv! Sie brauchen dazu auch keine Utensilien, nur etwas Platz in Ihrer Wohnung und schon kann's losgehen. Die Übungen in dem 7-minütigem Video sind sehr einfach und leicht nachzumachen.

2. Im Liegen

Dieses Video verspricht die "einfachste Übung für straffe Beine und einen schönen Po". Außerdem ist sie gelenksschonend, da sie im Liegen auf einer Matte gemacht wird. 

3. Fünf-Minuten Workout

Dieses Training dauert nur fünf Minuten, ist dafür aber so richtig anstrengend und effektiv. Dabei werden hauptsächlich die inneren Oberschenkelmuskeln trainiert.

4. Step and Dance

Eine halbe Stunde dauert das Step Workout, das Tanzelemente beinhaltet und sehr schnell zum gewünschten Effekt führt.

5. Pilates-Workout

Wer es gern etwas ruhiger hat, für den ist das Pilates-Workout für die inneren Oberschenkel sehr empfehlenswert.