Diät: So sollten Sie Mittagessen um abzunehmen

Jedes Essen ist entscheidend, wenn es ums Abnehmen geht. Dabei konzentrieren sich viele zu sehr auf das Frühstück und das Abendessen. Daher haben wir hier das perfekte Mittagessen für Sie zusammengestellt.

Mittagessen-um-abzunehmen
So nehmen Sie mit Mittagessen ab Foto: Rrrainbow/iStock/Thinkstock

Das Mittagessen sollte zwischen 400 und 500 Kalorien umfassen. Diese teilen sich in 20 bis 30 Gramm Eiweiß, 50 bis 60 Gramm Kohlenhydrate und maximal 20 Gramm Fett auf. Der Zuckergehalt sollte ebenfalls unter 20 Gramm bleiben und Ballaststoffe dürfen reichlich gegessen werden, mindestens aber acht Gramm. Außerdem sind Essenspausen wichtig, damit Ihr Körper die Möglichkeit bekommt, richtig zu verdauen. Daher empfehlen wir Ihnen einen Abstand von drei bis vier Stunden zwischen den Mahlzeiten einzuhalten.

So könnte Ihr Mittagessen aussehen

Diese Angaben wirken sehr theoretisch, daher haben wir hier ein paar Gerichte für Sie zusammengestellt. Quinoa-Salat ist reich an Proteinen und Ballaststoffen und ist auch sonst die perfekte Zusammenstellung für ein köstliches, gesundes Mittagessen.

Mittagessen-um-abzunehmen.jpg
Quinoa-Salat Foto: zefirchik06/iStock/Thinkstock

Auch dieses Wrap-Rezept mit Hühnchen, Gemüse, Salat und Joghurt schmeckt grandios und ist schnell gemacht.

Mittagessen-um-abzunehmen.jpg
Wrap mit Hühnchen und Salat Foto: OksanaKiian/iStock/Thinkstock

Suppen eigenen sich natürlich besonders gut zum vorbereiten. Wir haben hier ein Rezept für eine köstliche rote Linsensuppe für Sie.

Mittagessen-um-abuznehmen
Rote Linsensuppe Foto: iko636/iStock/Thinkstock

Weitere tolle Rezeptideen finden Sie unter: www.gutekueche.at