Jünger aussehen soll durch großen Nachwuchs begünstigt werden!

Wenn Sie Ihre Lebenserwartung verlängern und jünger aussehen wollen, müssen Sie mehr Kinder bekommen. Das zumindest behauptet die Forschung! Das hat aber nichts mit dem ausgefüllten beziehungsweise stressigen Leben mit vielen Kindern zu tun.

jünger-aussehen
Große Familie im Bett Foto: Photodisc/Thinkstock

Laut Wissenschaftlern der Simon Fraser University in British Columbia sind es genau genommen die Telomere, die bei Mehrfach-Müttern länger sind und den Alterungsprozess verlangsamen. Telomere sind die schützenden Enden der Chromosome, die im Laufe des Lebens kürzer werden. Wer jedoch mehrere Kinder zeugt, verlangsamt die Verkürzung der Telomere und somit das biologische Altern. Die Forscher vermuten, dass dieser Vorteil dem Überschuss an Östrogen während der Schwangerschaften zugrunde liegen könnte.

Östrogen schützt

Östrogen fungiert demnach als Antioxidans, der die Zellen vor Telomer-Verkürzungen schützt. Jedoch sind auch soziale Faktoren wesentlich für eine erhöhte Lebenserwartung und Instandhaltung der Chromosom-Enden. Frauen, die soziale Unterstützung von Freunden und Verwandten erhalten, leben ebenfalls länger. Ob eine große Familie nun eine Option für manche Frauen ist, sei jedoch dahingestellt...