Fünf Tipps: So kommen Sie gesund durch den Winter

Wenn die Temperaturen rapide sinken, ist die nächste Grippewelle meist nicht weit. Damit Sie von dieser verschont bleiben und die kalte Jahreszeit gesund überstehen, haben wir hier fünf wertvolle Tipps.

Gesund durch den Winter
So kommen Sie gesund durch den Winter Foto: Ls9907/iStock/Thinkstock

1. Ölkur

Die Ölkur ist eine alternativmedizinische, ayurvedische Methode. Dabei wird der Mund mit Öl ausgespült und dadurch von Giftstoffen und Krankheitserregern befreit. Studien beweisen, dass pflanzliche Öle eine antibiotische Wirkung haben.

2. Dehnen

Dehnübungen und Yoga wecken Sie auf, machen fit und bringen Sie gut durch den Tag. Probieren Sie es aus.

3. Zitronen-Ingwer-Tee

Eine frisch ausgepresste Zitrone in Kombination mit heißem Wasser und aufgeschnittener Ingwerwurzel schmeckt nicht nur köstlich, sondern ist auch noch der beste Bakterienkiller überhaupt.

4. Vitamine, Vitamine, Vitamine

Obst, Gemüse und wenn Sie beides nicht gerne essen, dann zumindest Vitamintabletten - nichts wird sie besser und gesünder durch den Winter bringen, als ein gestärktes Immunsystem.

5. Hautpflege

Die Haut ist das erste Organ, das die Kälte zu spüren bekommt, daher ist es besonders wichtig, dass Sie individuelle Gesichts- und Handpflegeprodukte verwenden.