Diese Tipps machen Sie zum Fitness-Profi

Mit diesen Tipps wird auch bei den überzeugtesten Sportmuffeln Sportbegeisterung geweckt. Wenn SIe es uns nicht glauben, dann probieren Sie es doch einfach selbst aus und Sie werden sehen, wie schnell Sie zum Hobbysportler werden.

tipps-fitness-profi.jpg
Tipps vom Fitness-Profi Foto: kieferpix/iStock/Thinkstock

1. Abendsport

Am Ende eines Arbeitstages wirkt nichts besser, um den Kopf frei zu bekommen, als Sport. Wenn Sie sich so richtig auspowern, wird der Kopf frei und Sie können die Gedanken des Tages loslassen. Außerdem tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes und verlieren wahrscheinlich sogar das ein oder andere Kilo. Das motiviert Sie zum Weitermachen, Sie steigern ihre Leistungsfähigkeit und schon wird der Sport zur Routine.

2. Stretching

Der schreckliche Muskelkater bleibt einem zu Beginn zwar nicht erspart, aber mit guten Dehnübungen können die Nachwirkungen am nächsten Tag minimiert werden. Außerdem hilft eine heiße Dusche, um dem Muskelkater ein Stück weit zu entgehen.

 

Ein von Pilates (@bodycentre) gepostetes Foto am

3. Kreativ kochen

Mit mehr Sport im Alltag kommt automatisch das Bedürfnis nach gesunder Ernährung. Hier können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und angefangen mit außergewöhnlichen und neuen Kräutern bis hin zu komplett neuen Zutaten und Gerichten alles ausprobieren.