So können Sie Heißhunger-Attacken widerstehen

Jeder kennt sie und keiner mag sie: Heißhunger-Attacken. Dann ist keine Tafel Schokolade und keine Chipspackung mehr sicher. Eine neue Studie hat herausgefunden, was Sie dagegen machen können und wie Sie am besten widerstehen können.

Heißhunger Attacken
Heißhunger Attacken Foto: mircea_dfa/iStock/Thinkstock

Wenn man Heißhunger Attacken bekommt, kann man an nichts anderes mehr denken, als an dieses eine Essen. Dabei ist es egal, ob es sich um einen bestimmten Schokoriegel oder eine gewisse Kekssorte handelt, man muss es einfach haben und zwar sofort! Eine neue Studie soll jetzt beweisen, dass der Kampf gegen den Heißhunger gewonnen werden kann.

So funktioniert's

Die Studienergebnisse zeigen, dass man den Heißhunger bekämpfen kann, indem man sich selbst sagt, dass man die Schokolade haben kann, aber eben erst später. Die Wissenschaftler erklärten, dass so das unmittelbare Bedürfnis nach Essen gestillt wird. "Die Spannung wird aus der Situation genommen", sagten die Forscher. Und ein paar Stunden später haben viele Probanden gesagt, dass sie es vergessen hätten. Ob das wiklich so funktioniert, wie die Studie zeigt? Wir bleiben skeptisch.

Mehr zum Thema: